Abo
  • Services:
Anzeige
Ubisoft: "Unsere Server werden wieder angegriffen" (Update)

Ubisoft: "Unsere Server werden wieder angegriffen" (Update)

Das Kopierschutzsystem von Ubisoft wird angeblich gezielt lahmgelegt

Der Online-Kopierschutz von Ubisoft sorgt weiter für Ärger bei Käufern von Assassin's Creed 2 und Silent Hunter 5. Nach wie vor gibt es Login-Probleme - deren Ursache laut Ubisoft Angriffe auf die Server sind.

"Unsere Server werden wieder angegriffen. Einige Spieler haben Probleme beim Anmelden. Wir arbeiten daran und halten Euch auf dem Laufenden" - das schreibt Ubisoft über Twitter. Die Meldung soll eine Erklärung dafür sein, warum nach wie vor viele Spieler Probleme beim Zugriff auf Assassin's Creed 2 und Silent Hunter 5 haben. Beide sind mit einem neuen Kopierschutz von Ubisoft ausgestattet, der eine ständige Onlineverbindung zu den genannten Servern benötigt.

Anzeige
 

Mit dem Twitter-Statement deutet Ubisoft an, dass die Server von Dritten angegriffen werden. Gemeint ist offenbar eine Denial-of-Service-Attacke, bei der mehr Rechner auf einen Server zugreifen als dessen Kapazität bearbeiten kann.

Bei Spielern findet Ubisoft mit dem Argument "Angriff" wenig Glauben oder Verständnis. "Mal wieder ne dicke Ausrede von Ubisoft ...", schreibt ein verärgertes Mitglied im deutschen Forum. Andere schreiben, dass sich der Publisher bei der Planung seines Kopierschutzes auf mögliche DOS-Attacken hätte vorbereiten müssen. Ein Sprecher des Unternehmens wollte Anfragen von Golem.de nicht kommentieren.

Nachtrag vom 9. März 2010 um 14.15 Uhr:

Mittlerweile haben Spieler eine Onlinepetition gestartet, mit der Ubisoft dazu gebracht werden soll, die Funktionsweise seines Online-Kopierschutzes zu ändern. Insbesondere eine ständige Verbindung zu den DRM-Servern soll nicht mehr nötig sein, so der Wille der bislang über 4.300 Unterzeichner.

Nach Angaben von Ubisoft laufen die Login-Server inzwischen störungslos und die betroffenen Spiele funktionieren ohne Einschränkungen.


eye home zur Startseite
Anonymer Gast 11. Mär 2010

Hmm versucht mal AC2 ohne CD zu spielen ;) funktioniert und seit dem hab ich keine server...

Reini 11. Mär 2010

unfassbar ... ich habe den thread mit echtem interesse verfolgt und auf einmal fängt so...

jetbang 11. Mär 2010

das allein wäre nach meiner rechts auffasung schon ein verstoß. zudem der zwang...

Karakos 10. Mär 2010

Und dann ist es wie bei Assassins Creed 2 wo sie aus der Konsolenversion 2...

Flying Circus 10. Mär 2010

Ach komm, so schmerzarm, wie der übliche PC-Spieler ist ... Das Geschäftsmodell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  3. Neoperl GmbH, Müllheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

  2. Assistiertes Fahren

    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

  3. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  4. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  5. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  6. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  7. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  8. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  9. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  10. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    Captain | 09:07

  2. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    Tamashii | 09:05

  3. Re: Q.E.D.

    schachbrett | 09:03

  4. Sobald es physisch wird, wird es ernst

    Juge | 09:03

  5. Träum weiter

    Kondom | 08:59


  1. 08:49

  2. 07:52

  3. 07:26

  4. 13:49

  5. 12:46

  6. 11:34

  7. 15:59

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel