Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop.com Mobile 1.1 für Android veröffentlicht

Photoshop.com Mobile 1.1 für Android veröffentlicht

Entwickler können mobilen Editor in eigene Apps integrieren

Photoshop.com Mobile ist ab sofort in Version 1.1 für Android erhältlich. Die bislang nur in englischer Sprache erhältliche Applikation bietet neben einigen neuen Effekten auch die Möglichkeit, die Bildbearbeitung in eigene Apps einzubinden.

Ab der aktuellen Version 1.1 von Photoshop.com Mobile für Googles Android-Plattform können Entwickler den Editor kostenlos in eigene Apps einbinden. Eine Anleitung, wie der Editor eingebettet werden kann, hat Adobe auf der Entwicklerseite für Photoshop.com veröffentlicht. Einmal eingebettet, können Apps von Drittanbietern nicht nur auf die Bearbeitungsfunktionen des mobilen Bildeditors zugreifen, sondern auch auf die von Adobe angebotenen Webdienste, etwa auf den von Adobe auf Photoshop.com angebotenen 2 GByte kostenlosen Speicherplatz.

Anzeige
 

Zu den neuen Funktionen zählen Adobes Editierwerkzeuge für Kontrast und Helligkeit. Außerdem kommen in dieser Version noch die Effekte Vibrant, mit der die Lebendigkeit der Farben verstärkt werden können, sowie eine unscharfe Vignettierung, weißes Leuchten oder Regenbogeneffekte hinzu.

Photoshop.com Mobile konnte bislang Bilder ausschneiden und drehen sowie mit einer Automatikfunktion die Tonwerte und Farben korrigieren. Außerdem können die Belichtung und die Farbsättigung manipuliert und Schwarz-Weiß-Fotos erzeugt werden. Mit einigen Filtern kann ein Bildbereich unscharf gestellt werden. Effekte wie Antikfoto, Glamour, Weichzeichner und Pop-Art sollen die Fotos aufpeppen. Durch eine Undo-Funktion lassen sich die Änderungen wieder rückgängig machen. Ebenen, Masken, Plugins und alle anderen Annehmlichkeiten von Photoshop sucht der Benutzer der Mobile-Version allerdings immer noch vergebens.


eye home zur Startseite
Blub1234 27. Mär 2010

Nur gut das hier so viele so wenig Plan haben von Gimp und trotzdem denken sie könnten...

xxxxxxxxxxxxxxx... 10. Mär 2010

...muss es ja toll sein. Ich glaube, ich werde nie verstehen, wieso Anwendungen, die im...

Skepticism 08. Mär 2010

Nur, damit das nicht zu blöd klingt.

nutshells 08. Mär 2010

kwt

sfdasfeawr345 07. Mär 2010

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse Halten.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  4. moovel Group GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 226,41€
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Statt Rueckrufaktion bei Autos mit defekten...

    css_profit | 19:07

  2. Wie kann man so etwas berechnen ?

    Caturix | 19:01

  3. Re: Damit ist Wikileaks nun endgültig

    teenriot* | 18:58

  4. Re: dauert noch

    nille02 | 18:49

  5. Re: mich hat keiner gefragt

    Faksimile | 18:46


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel