Crysis 2: Screenshots aus New York

Crysis 2: Screenshots aus New York

Kämpfe im Finanzviertel und am Times Square

Bislang hat Crytek nur Enginetrailer mit der Cryengine 3 gezeigt, jetzt sind auch Bilder aus dem Ego-Shooter Crysis 2 zu sehen - der nicht mehr im Grünen, sondern mitten im Großstadtdschungel von New York spielt. Neben dem Szenario haben die Entwickler auch den Nanosuit überarbeitet.

Anzeige

Drei Jahre nach den Vorgängen des ersten Crysis spielt der Nachfolger Crysis 2, an dem das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek derzeit für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 arbeitet. Den Spieler verschlägt es mitten in den Großstadtdschungel von New York, unter anderem kämpft der Spieler im Finanzdistrikt im Süden von Manhattan gegen Aliens, auch der Times Square soll zu sehen sein.

Das Programm basiert auf der Cryengine 3 und soll auch auf Windows-PC eine bessere Grafik bieten als der Vorgänger - aber trotzdem niedrigere Systemvoraussetzungen haben. Details dazu nennt das Entwicklerstudio noch nicht.

 

Den Nanoanzug, der dem Spieler allerlei übermenschliche Fähigkeiten verschafft, hat Crytek deutlich überarbeitet. Beispielsweise sollen Geschwindigkeits- und Kraftmodus zusammengelegt werden. Wann Crysis 2 erscheint, ist derzeit noch unklar - unter der Hand ist gelegentlich davon zu hören, dass es im 4. Quartal 2010 so weit sein könnte.


Aufklärer 21. Apr 2010

Eines muss ich richtig stellen, FarCry2 basiert weder auf CryEngine1 noch auf die 2er...

Spoutt 11. Mär 2010

ein gutes Gefuehl einen Sinnvollen Threat gestartet zu haben.

blablabla 07. Mär 2010

Ein Crysis mit Shattered Horizon settin wäre doch mal lustig. Da könnte die Engine mal...

Warten wirs ab 07. Mär 2010

Im Bericht fehlt der Satz: "Die Frage, ob die Leistung derzeit erhältlicher Grafikkarten...

Viel leicht 06. Mär 2010

Entweder manhat's oder manhattes nicht

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Produktmanager (m/w)
    Bosch Thermotechnik GmbH, Wetzlar
  2. Software-Entwickler (m/w)
    DiIT AG, Krailing bei München
  3. IT Support Administrator (m/w)
    Gentherm GmbH, Odelzhausen
  4. (Senior) IT-Administrator / Systemadministrator (m/w)
    dgroup GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Voltair

    Googles Qt-5-Spiel für Android

  2. Smartphone-Hersteller Xiaomi

    Wie Apple, nur anders

  3. CockroachDB

    Die Datenbank, die alles überleben soll

  4. Samsung

    Galaxy Note 2 erhält Update auf Android 4.4.2

  5. Sicherheit

    Apple dementiert Hintertüren in iOS

  6. Robotik

    Die Hand bekommt einen sechsten und siebten Finger

  7. Soziales Netzwerk

    Speichern zum Späterlesen bei Facebook

  8. Black-Hat-Konferenz

    Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

  9. Auftragshersteller

    Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen

  10. iTunes 12 und Yosemite Beta 4

    Alles wird flach geklopft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

    •  / 
    Zum Artikel