Google gibt sich SEO-Tipps

SEO Report Card veröffentlicht

Google ist der Frage nachgegangen, wie gut es um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) der eigenen Seiten bestellt ist. Die Ergebnisse hat Google zusammen mit Verbesserungsvorschlägen in einem detaillierten Report veröffentlicht, der nicht nur für Google-Mitarbeiter interessant sein dürfte.

Anzeige

Ein besonders gutes Zeugnis in Sachen SEO stellt sich Google selbst nicht aus. Bei vielen der 100 untersuchten Google-Websites gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf. Bewertet hat Google das anhand einer sogenannten SEO Report Card, einer Checklist mit einigen üblichen Methoden zur Suchmaschinenoptimierung.

Der daraus generierte Report zeigt auf 49 Seiten, wie sich die Suchmaschinenoptimierung einer Website im Detail verbessern lässt.

Große Geheimnisse verrät Google dabei nicht, vielmehr handelt es sich um grundlegende Dinge wie korrekte Title-Tags, aussagekräftige Beschreibungen, korrekte Weiterleitungen und das kleine Einmaleins der On-Page-Optimierung.


ji (Golem.de) 05. Mär 2010

Unter http://www.google.com/webmasters/docs/google-seo-report-card.pdf, wie im Artikel...

seo-theo 04. Mär 2010

www. golem.de/0705/52092.html Das Space vor golem.de wegmachen. Ich mag lieber lesbare...

Seo-Tipps 04. Mär 2010

Du beschreibst funktionale Features. Darum gehts mir aber nicht primär. Sonder...

Slarko 04. Mär 2010

Beachtlich wenig Inhalt in so einem langen Kommentar

Kommentieren


Selbständig und Geld verdienen / 05. Mär 2010

Google berät sich selbst in Suchmaschinenoptimierung (SEO)



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

    •  / 
    Zum Artikel