Google gibt sich SEO-Tipps

SEO Report Card veröffentlicht

Google ist der Frage nachgegangen, wie gut es um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) der eigenen Seiten bestellt ist. Die Ergebnisse hat Google zusammen mit Verbesserungsvorschlägen in einem detaillierten Report veröffentlicht, der nicht nur für Google-Mitarbeiter interessant sein dürfte.

Anzeige

Ein besonders gutes Zeugnis in Sachen SEO stellt sich Google selbst nicht aus. Bei vielen der 100 untersuchten Google-Websites gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf. Bewertet hat Google das anhand einer sogenannten SEO Report Card, einer Checklist mit einigen üblichen Methoden zur Suchmaschinenoptimierung.

Der daraus generierte Report zeigt auf 49 Seiten, wie sich die Suchmaschinenoptimierung einer Website im Detail verbessern lässt.

Große Geheimnisse verrät Google dabei nicht, vielmehr handelt es sich um grundlegende Dinge wie korrekte Title-Tags, aussagekräftige Beschreibungen, korrekte Weiterleitungen und das kleine Einmaleins der On-Page-Optimierung.


ji (Golem.de) 05. Mär 2010

Unter http://www.google.com/webmasters/docs/google-seo-report-card.pdf, wie im Artikel...

seo-theo 04. Mär 2010

www. golem.de/0705/52092.html Das Space vor golem.de wegmachen. Ich mag lieber lesbare...

Seo-Tipps 04. Mär 2010

Du beschreibst funktionale Features. Darum gehts mir aber nicht primär. Sonder...

Slarko 04. Mär 2010

Beachtlich wenig Inhalt in so einem langen Kommentar

Kommentieren


Selbständig und Geld verdienen / 05. Mär 2010

Google berät sich selbst in Suchmaschinenoptimierung (SEO)



Anzeige

  1. IT-Berater Regulatory and Quality Systems (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad-Homburg
  2. Softwareentwickler Steuergeräte (m/w)
    GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Mitarbeiter Support (m/w) Operation Services
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel