Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeitet Blizzard an mehr als einem Diablo?

Arbeitet Blizzard an mehr als einem Diablo?

Männliche Version des Zauberers enthüllt

Ein Satz in einer Pressemitteilung deutet an, dass bei Blizzard womöglich nicht nur ein Diablo 3 entsteht, sondern dass es noch mehr Abenteuer rund um den Höllenfürsten geben wird. Außerdem stellen die Entwickler die männliche Version des Zauberers vor.

"Blizzard arbeitet derzeit an neuen Spielen, darunter an... Nachfolgern zur Marke Diablo". So steht es in einer Finanzmitteilung von Activision Blizzard. Unter Fans sorgt der im Englischen noch deutlicher sichtbare Plural "... and sequels to the Diablo franchise" für Diskussionen: Entstehen derzeit gleich mehrere Actionrollenspiele, bei denen der Höllenfürst im Mittelpunkt steht? Oder soll Diablo 3 ähnlich wie Starcraft 2 in mehreren Teilen erscheinen? Blizzard wollte die Spekulationen nicht kommentieren: Derzeit konzentriere man sich auf die Entwicklung des Programms.

Anzeige
 

Gleichzeitig hat das Team auf der Webseite von Diablo 3 ein Polygonmodell des männlichen Magiers vorgestellt. Bislang war nur die weibliche Version zu sehen gewesen. Im Spiel soll es egal sein, für welches Geschlecht sich der Spieler entscheidet, die Eigenschaften sind jeweils die gleichen.


eye home zur Startseite
Tobisan 07. Apr 2010

igitt die zieh ich mir nicht auf trotz der stats ;)

feierabend 05. Mär 2010

eben Aber naja, was soll man sagen. Die Leute scheinen das meckern und unzufrieden sein...

feierabend 04. Mär 2010

Wooot?¿? Der 12. ist nach dem 7. mein lieblingsteil! Und da ist nostalgie noch nicht...

Nolan ra Sinjaria 04. Mär 2010

Tja für mich heißt es dann wohl, dass ich das Spiel erst ne Weile später zu Gemüte führe...

Butt 04. Mär 2010

Nö, richtige Frage. Weil er die Teile davor gut fand? Na dann ... Sowas war vor 10...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München
  2. Porsche AG, Zuffenhausen
  3. Teledyne LeCroy GmbH, Heidelberg
  4. über Robert Half Technology, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  2. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  3. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  4. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  5. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  6. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  7. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  8. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  9. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  10. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Fünfstellig

    luarix | 00:12

  2. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    WonderGoal | 00:11

  3. Ergänzende Informationen

    Nikolaus117 | 00:11

  4. Spinnt MA denn vollkommen?

    GeeGee | 00:10

  5. Re: Typische LKW-Optik

    WonderGoal | 00:08


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel