Logitechs Lautsprechersysteme für große und kleine Notebooks

Logitechs Lautsprechersysteme für große und kleine Notebooks

USB-Lautsprechersystem Z205 auch für kleine Netbooks verwendbar

Logitech zeigt auf der Cebit seine Lösung zur Kühlung von Notebooks auf dem Schoß. Der Lapdesk N700 bietet auch ein Soundsystem, das per USB angeschlossen wird. Für kleine Notebooks gibt es das System Z205.

Anzeige

Logitechs bereits zur CES 2010 angekündigter Lapdesk kommt ab Mitte März 2010 in den Handel. Mit dem Notebookkühler, den Logitech auch auf der Cebit 2010 präsentierte, bekommt der Nutzer einen Kühler und ein Soundsystem gleichzeitig.

 

Über den USB-Stecker wird nicht nur der kleine Lüfter des Lapdesk N700 mit Strom versorgt, sondern auch eine Soundkarte samt dazugehörigen Lautsprechern. Im kurzen Test funktionierte das auf Anhieb mit einem Windows-PC. Auch mit Macs soll das System kompatibel sein.

Das N700 ist aber eher für große Notebooks gedacht. Kleine Subnotebooks, wie das im Video zu sehende 12-Zoll-Gerät, sind nicht die Zielgruppe.

Für diejenigen, die nur ein externes Soundsystem haben möchten, hat Logitech das neu angekündigte USB-Lautsprechersystem Z205 im Programm. Das ebenfalls im März 2010 verfügbare System wird 40 Euro kosten und soll auch an besonders dünnen Notebook- und Netbookdeckeln Halt finden können. Es eignet sich damit auch für einige Subnotebooks. Logitechs Lapdesk N700 soll zu einem Preis von etwa 70 Euro in den Handel kommen.


Lilalaunebär 05. Mär 2010

Keine Ahnung, wie schwer mein 17" ist, aber ja ich sitze damit mehrere Stunden rum

Teagan 03. Mär 2010

Das Polster der Auflage leicht gebogen wie eine Brücke, also ist links und rechts Platz...

ccccccccccccccc... 03. Mär 2010

Haben einen Fehler gemacht: Nutzloses Zeug das man entwirft, muss für Ipod oder iPhone...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Softwareentwickler (Microsoft) (m/w)
    arvato systems S4M GmbH, Köln
  2. IT-Consultant Mobile Applications (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  4. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  2. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

  3. Ministerpräsident

    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

  4. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik

  5. Gesetz über geistiges Eigentum

    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

  6. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  7. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  8. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  9. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  10. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel