Abo
  • Services:
Anzeige

ACTA: Justizministerin gegen Internetsperren

Leutheusser-Schnarrenberger unterstützt Forderungen nach Transparenz

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist klar gegen die Einführung von Internetsperren, die derzeit im Rahmen der ACTA-Verhandlungen diskutiert werden. Die Verhandlungstexte sollten zudem möglichst bald veröffentlicht werden, um für mehr Transparenz zu sorgen.

Provider sollen für Kunden haften und ihren Kunden gegebenenfalls den Internetzugang kappen, das geht aus Unterlagen des geheim verhandelten, internationalen Anti-Piraterie-Abkommens ACTA hervor. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), die für die deutsche Beteiligung an den Verhandlungen verantwortlich ist, hat sich gegenüber Spiegel Online klar gegen solche Pläne positioniert.

Anzeige

"Die Bundesregierung wird kein völkerrechtliches Abkommen akzeptieren, das Netzsperren enthält", zitiert Spiegel Online die Ministerin. "Die Absage an Netzsperren ist die gemeinsame Überzeugung der gesamten Bundesregierung. Im Koalitionsvertrag haben wir festgelegt, dass keine Initiativen für gesetzliche Internetsperren ergriffen werden." Leutheusser-Schnarrenberger hält Internetsperren "grundsätzlich für einen falschen Weg, auch zur Bekämpfung von Urheberrechtsverstößen".

Darüber hinaus unterstützt sie die Forderungen von ACTA-Kritikern nach mehr Transparenz: "Die vorläufigen Verhandlungstexte sollten sobald wie möglich veröffentlicht werden." Das habe Deutschland im Rahmen der EU-internen Beratungen mit einer Reihe weiterer Staaten "auch sehr deutlich gemacht", schreibt Spiegel Online.


eye home zur Startseite
Jurastudent 03. Mär 2010

Siehe Gesundheitskarte.

Anonymer Nutzer 03. Mär 2010

Lobby wichtiger als Bürger und deren Rechte. Es würde mich sogar sehr verwundern, wenn...

Anonymer Nutzer 03. Mär 2010

da konnte man das WWW noch nutzen ohne jedesmal Falten auf der Stirn zu bekommen. Dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. ComputerKomplett SteinhilberSchwehr GmbH, Bielefeld
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. FHE3 GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Steadicam Volt

    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

  2. Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

  3. Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

  4. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  5. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  6. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  7. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  8. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  9. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  10. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

  1. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Dwalinn | 08:54

  2. Re: Was geschieht mit Fake-News aus der...

    Nikolai | 08:54

  3. Re: gepokert und verloren @Assange

    Oktavian | 08:53

  4. Re: verwicklungsfreie Kamerafahren

    PULARITHA | 08:52

  5. Re: Aus der Zeit gefallen

    plastikschaufel | 08:52


  1. 08:44

  2. 08:21

  3. 08:18

  4. 06:01

  5. 22:50

  6. 19:05

  7. 17:57

  8. 17:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel