Sony kauft Entwickler von Little Big Planet

Sony kauft Entwickler von Little Big Planet

Media Molecule ab sofort Teil der SCE Worldwide Studios

Sackboy und seine Kumpel werden wohl nie auf Xbox 360, Wii oder dem PC toben: Media Molecule, das Entwicklerteam hinter Little Big Planet, gehört ab sofort vollständig zu Sony Computer Entertainment. Neue Spiele will das Studio in naher Zukunft vorstellen.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Media Molecule aus dem britischen Guildford gehört ab sofort zu Sony Computer Entertainment. Die vor allem für die Playstation zuständige Sparte des japanischen Konzerns Sony reiht das Team ein in seinen nun aus 15 Mitgliedern bestehenden Verbund der SCE Worldwide Studios. Finanzielle Details der Übernahme sind nicht bekannt.

 

Media Molecule wurde 2006 von Mark Healey und Alex Evans gegründet. Healey hatte zuvor eng mit Peter Molyneux zusammengearbeitet und parallel zur Entwicklung von Black & White bei Lionhead in seiner Freizeit das lustig-schräge Prügelspiel Rad Doll Kung Fu programmiert. Das erste und bislang einzige von Media Molecule veröffentlichte Spiel ist Little Big Planet, das Ende 2008 auf den Markt kam.

Bei Media Molecule entsteht derzeit ein neues Spiel, über das noch keine Informationen vorliegen. Die soll es laut Sony in absehbarer Zeit geben - wahrscheinlich auf der Spielemesse E3, die im Juni 2010 in Los Angeles stattfindet.


James 03. Mär 2010

Warum nicht? Wenn Du ne Bude aufgemacht hast, für Die man Dir ein paar Milliönchen in die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Manager (m/w)
    TecAlliance GmbH, Köln
  2. Softwareentwickler C++/C# (m/w) für die Analysetools CANoe und CANalyzer
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  3. Facharchitekt (m/w) im Bereich Digitalisierung
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Javaentwickler (m/w)
    init AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  2. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  3. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

  4. Ministerpräsident

    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

  5. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik

  6. Gesetz über geistiges Eigentum

    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

  7. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  8. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  9. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  10. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel