Digitales Rückteil von Mamiya mit 60 Bildern pro Minute

DM40 nimmt mit 40 Megapixeln auf

Mamiya hat mit dem DM40 ein digitales Rückteil für Mittelformatkameras vorgestellt, das eine Auflösung von 40 Megapixeln mit einer für diese Art von Kameras schnellen Bildfolge kombiniert.

Anzeige

Das DM40 benötigt pro Aufnahme 0,8 Sekunden, bis das nächste Bild gemacht werden kann. Dazu kommt natürlich die Belichtungszeit selbst. Nach Herstellerangaben können bis zu 60 Bilder pro Minute gemacht werden.

Der eingebaute CCD-Sensor ist mit 44 x 33 mm deutlich größer als sogenannte Vollformatsensoren in handelsüblichen Spiegelreflexkameras. Das Bildmaterial, das durch die Auflösung von 40 Megapixeln anfällt, ist entsprechend speicherplatzfressend. Die größten Bilddateien erzeugen TIFF-Dateien mit einer Farbtiefe von 16 Bit pro Kanal. Hier werden pro Foto 240 MByte benötigt.

Auf der Rückseite des Mamiya DM40 sitzt ein 6 x 7 cm großes Farbdisplay mit Touchscreen. Darüber können nicht nur die Einstellungen vorgenommen, sondern auch das Histogramm und die aufgenommenen Fotos betrachtet werden.

Das Rückteil kann an die Kameras der Serien Mamiya 645AFD und 645DF direkt angeschlossen werden. Mit einem optionalen Adapter lässt es sich auch an den Kameras Mamiya RZ, RB und 4-x-5-Kameras anschließen.

Das Mamiya-DM40-Rückteil soll in den USA für rund 20.000 US-Dollar im März 2010 auf den Markt kommen. Dort wird auch ein Paket aus der Kamera M645DF, dem Rückteil und dem Objektiv Mamiya 80mm F2,8 D für rund 22.000 US-Dollar verkauft.


Bildqualität 03. Mär 2010

40 MP sind 40 Millionen eigenständige Rauschquellen. Von daher sind 40 MP mehr als 1 P...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. System Integration Consultant (m/w)
    SimCorp Central Europe, Bad Homburg
  3. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  4. Projektmanager (m/w) Strukturen & Prozesse
    über Konstroffer & Partner Personalmarketing KG, Norddeutschland

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  2. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  3. NEU: StarCraft II: Heart of the Swarm (Add-On)
    12,87€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel