Abo
  • Services:
Anzeige

Digitales Rückteil von Mamiya mit 60 Bildern pro Minute

DM40 nimmt mit 40 Megapixeln auf

Mamiya hat mit dem DM40 ein digitales Rückteil für Mittelformatkameras vorgestellt, das eine Auflösung von 40 Megapixeln mit einer für diese Art von Kameras schnellen Bildfolge kombiniert.

Das DM40 benötigt pro Aufnahme 0,8 Sekunden, bis das nächste Bild gemacht werden kann. Dazu kommt natürlich die Belichtungszeit selbst. Nach Herstellerangaben können bis zu 60 Bilder pro Minute gemacht werden.

Anzeige

Der eingebaute CCD-Sensor ist mit 44 x 33 mm deutlich größer als sogenannte Vollformatsensoren in handelsüblichen Spiegelreflexkameras. Das Bildmaterial, das durch die Auflösung von 40 Megapixeln anfällt, ist entsprechend speicherplatzfressend. Die größten Bilddateien erzeugen TIFF-Dateien mit einer Farbtiefe von 16 Bit pro Kanal. Hier werden pro Foto 240 MByte benötigt.

Auf der Rückseite des Mamiya DM40 sitzt ein 6 x 7 cm großes Farbdisplay mit Touchscreen. Darüber können nicht nur die Einstellungen vorgenommen, sondern auch das Histogramm und die aufgenommenen Fotos betrachtet werden.

Das Rückteil kann an die Kameras der Serien Mamiya 645AFD und 645DF direkt angeschlossen werden. Mit einem optionalen Adapter lässt es sich auch an den Kameras Mamiya RZ, RB und 4-x-5-Kameras anschließen.

Das Mamiya-DM40-Rückteil soll in den USA für rund 20.000 US-Dollar im März 2010 auf den Markt kommen. Dort wird auch ein Paket aus der Kamera M645DF, dem Rückteil und dem Objektiv Mamiya 80mm F2,8 D für rund 22.000 US-Dollar verkauft.


eye home zur Startseite
Bildqualität 03. Mär 2010

40 MP sind 40 Millionen eigenständige Rauschquellen. Von daher sind 40 MP mehr als 1 P...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  4. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 699,00€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Elektrizität und Magnetismus

    yeti | 07:58

  2. Re: Also fassen wir mal zusammen...

    Kleine Schildkröte | 07:55

  3. Re: Was ist eine Distribution...

    eXXogene | 07:42

  4. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Moe479 | 07:38

  5. Re: Jetzt ist es raus: Der Fingerabdruck kann...

    Sander Cohen | 07:35


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel