Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Logitech stellt Harmony 600 und 650 vor

Logitech erweitert sein Sortiment an Universalfernbedienungen nach unten und stellt auf der Cebit die Modelle Harmony 600 und 650 vor. Die beiden ersetzen bis zu fünf Fernbedienungen und können mehrere Geräte mit einem Knopfdruck steuern.

Anzeige

Die beiden neuen Harmony-Modelle warten wie auch die bisherigen mit sogenannten Aktionstasten auf: Mit einem Knopfdruck lassen sich so alle relevanten Geräte einschalten und die richtigen Ausgänge wählen, um beispielsweise eine DVD abzuspielen.

Die für die verschiedenen Geräte benötigten Befehle zeigt Harmony 600 auf einem hintergrundbeleuchteten Monochrombildschirm an. Das Modell 650 wartet mit einem Farbdisplay auf, das Symbole für die bevorzugten Kanäle sowie Befehle für die verwendeten Geräte zeigt. So erscheinen beim Fernsehen die Logos der Sender, die mit einem Knopfdruck direkt aufgerufen werden können.

Programmiert werden die Universalfernbedienungen am PC, wobei die Software auf eine Datenbank mit den entsprechenden Infrarotbefehlen zurückgreifen kann.

Die Logitech Harmony 600 soll ab März 2010 für 59,99 zu haben sein, Harmony 650 für 79,99 Euro.


berni 18. Mär 2010

hallo, weil hier über sinnhaftigkeit oder nicht der harmony diskutiert wird - aktuell...

Amanda B. 03. Mär 2010

Ich habe hier Fernbedienungen die teilweise n Jahrzehnt alt sind. Keine hat so n...

Amanda B. 03. Mär 2010

Wenn ein Hilfesystem einer Fernbedienung mal so wichtig ist dann kann da irgendwas nicht...

leser123456789 03. Mär 2010

Jo, mag sein. Hast Du mal verglichen wie lange die Batterie in einer Fernbedienung hält...

leser123456789 03. Mär 2010

Mal davon abgesehen dass du nie so schnell sein kannst, wie mit einer FB die alles auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Systems Engineer (m/w) mit Schwerpunkt Linux
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin
  4. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)
  3. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 9,99€, Bee Gees 9,97€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel