Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Harmony - Universalfernbedienungen für Einsteiger

Logitech stellt Harmony 600 und 650 vor

Logitech erweitert sein Sortiment an Universalfernbedienungen nach unten und stellt auf der Cebit die Modelle Harmony 600 und 650 vor. Die beiden ersetzen bis zu fünf Fernbedienungen und können mehrere Geräte mit einem Knopfdruck steuern.

Anzeige

Die beiden neuen Harmony-Modelle warten wie auch die bisherigen mit sogenannten Aktionstasten auf: Mit einem Knopfdruck lassen sich so alle relevanten Geräte einschalten und die richtigen Ausgänge wählen, um beispielsweise eine DVD abzuspielen.

Die für die verschiedenen Geräte benötigten Befehle zeigt Harmony 600 auf einem hintergrundbeleuchteten Monochrombildschirm an. Das Modell 650 wartet mit einem Farbdisplay auf, das Symbole für die bevorzugten Kanäle sowie Befehle für die verwendeten Geräte zeigt. So erscheinen beim Fernsehen die Logos der Sender, die mit einem Knopfdruck direkt aufgerufen werden können.

Programmiert werden die Universalfernbedienungen am PC, wobei die Software auf eine Datenbank mit den entsprechenden Infrarotbefehlen zurückgreifen kann.

Die Logitech Harmony 600 soll ab März 2010 für 59,99 zu haben sein, Harmony 650 für 79,99 Euro.


berni 18. Mär 2010

hallo, weil hier über sinnhaftigkeit oder nicht der harmony diskutiert wird - aktuell...

Amanda B. 03. Mär 2010

Ich habe hier Fernbedienungen die teilweise n Jahrzehnt alt sind. Keine hat so n...

Amanda B. 03. Mär 2010

Wenn ein Hilfesystem einer Fernbedienung mal so wichtig ist dann kann da irgendwas nicht...

leser123456789 03. Mär 2010

Jo, mag sein. Hast Du mal verglichen wie lange die Batterie in einer Fernbedienung hält...

leser123456789 03. Mär 2010

Mal davon abgesehen dass du nie so schnell sein kannst, wie mit einer FB die alles auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Entwickler/in Systemintegration IT-Organisation und Softwareentwicklung
    HESSISCHER RUNDFUNK, Frankfurt
  2. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  3. IT-Architekt (m/w) Banken und Versicherungen
    Capgemini Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hannover
  4. Frontend-Designer Marketplace (m/w)
    Rakuten Deutschland GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

    •  / 
    Zum Artikel