Sipgate: VoIP fürs iPhone auch über UMTS

Keine Annahme eingehender Anrufe möglich, Sprachqualität schwankt

Nach Aufhebung der UMTS-Restriktion durch Apple schaltet Sipgate seine VoIP-App für die Nutzung per UMTS frei. So kann mit der Applikation mittels Voice over IP per iPhone über Sipgate telefoniert werden.

Anzeige

War die Sipgate-Applikation bislang auf Telefonate per WLAN beschränkt, kann künftig auch im UMTS-Netz damit per VoIP telefoniert werden. Entsprechende Einschränkungen hatte Apple zuvor gelockert. Nutzer von Apples iPhone sollen auf diesem Weg im Ausland Telefonkosten sparen können.

Die Sipgate-Applikation erlaubt auch den Versand von Faxen und bietet eine Liste verpasster, getätigter und eingegangener Anrufe.

Allerdings können eingehende Anrufe auf die Sipgate-Rufnummer noch nicht mit dem iPhone entgegengenommen werden. Eine zuverlässige Zustellung der Anrufe werde von Apple "technisch bisher nicht unterstützt", kritisiert Sipgate.

Die Sprachqualität der Telefonate kann je nach UMTS-Versorgung variieren, räumt Sipgate ein. Tests hätten zudem ergeben, dass Kunden mit iPhone-Standardverträgen von T-Mobile keine VoIP-Telefonate in zufriedenstellender Sprachqualität führen können, so Sipgate.


TE 09. Jun 2010

sag mal, nur um ganz sicher zugehen, iSkype - dein name sagt aber nicht, wie du das...

odoggy 02. Mär 2010

Maximal 100kbit/s

AGBler 02. Mär 2010

untersagen dies jedoch!

MrTweek 02. Mär 2010

Ich glaube, das ist ein Tippfehler und soll heißen "ins Ausland". Denn wer in Deutschland...

Agnostiker 02. Mär 2010

Was ist denn bitte ein "freies iPhone"? Eins ohne Netlock, welches man mit jeder SIM...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  2. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie
  3. Softwareentwickler (m/w)
    KS Software GmbH, Saarbrücken, Ratingen
  4. Business Unit Manager (m/w)
    USU AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  2. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  3. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an

  4. Upgrade

    Neue Festplatte für Xbox 360 Slim mit 500 GByte

  5. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  6. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  7. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  8. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  9. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  10. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel