Anzeige

Schlaganfall: Intel muss auf Sean Maloney verzichten

Dadi Perlmutter leitet die Intel Architecture Group vorerst allein

Intel muss vorläufig auf Sean Maloney verzichten. Der Leiter der Intel Architecture Group nimmt sich nach einem Schlaganfall eine längere Auszeit.

Maloney leitet bei Intel als Executive Vice President und General Manager die Intel Architecture Group (IAG), in der sechs Abteilungen zusammengefasst sind, allen voran die PC Client Group, in der Intel sein Geschäft mit Desktop- und Mobilprozessoren zusammenfasst, die ebenfalls von Maloney geführt wird. Hinzu kommt die Data Center Group, die sich auf Server, Cloudcomputing, Netzwerke und High-Performance-Computing konzentriert, sowie die Visual Computing Group, die sich um Produkte zur Visualisierung kümmert. Auch die Ultra Mobility Group, die die Intel-Architektur in mobile Geräte wie Smartphones bringen soll, die Embedded and Communications Group und die Digital Home Group gehören zur IAG.

Anzeige

Laut Intel bestehen gute Aussichten, dass sich Maloney vollständig von seinem Schlaganfall erholt und seine Aufgaben wieder aufnehmen kann. Bis dahin wird die IAG allein von Dadi Perlmutter geleitet, dem zweiten Executive Vice President und General Manager der Intel Architecture Group. Bislang teilten sich Maloney und Perlmutter die Leitung, wobei sich Maloney um das Geschäftliche kümmerte, Perlmutter verantwortete die Produktentwicklung und Architektur.

Maloney war einer der Kandidaten für die Nachfolge von Konzernchef Paul Otellini. Er wurde in London in einer irischen Familie geboren und kam 1982 zu Intel in Großbritannien, wo er zuerst im Management für die Softwareentwicklung tätig war. 1992 wurde er technischer Assistent des damaligen Intel-Chefs Andy Grove.

"Ich habe Sean besucht und sein Sinn für Humor und seine Entschlossenheit an den Arbeitsplatz zurückzukehren, füllten den Raum", sagte Otellini. "Wir wünschen ihm eine baldige Genesung und freuen uns auf seine Rückkehr."
[von Jens Ihlenfeld und Achim Sawall]


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  2. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  4. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: In 24 Jahren IT habe ich noch keine IT...

    Dadie | 03:14

  2. Re: Tor ist unsicher geworden

    Pjörn | 03:04

  3. Re: Leidige Frage - gleiche Arbeit, gleicher Lohn

    slead | 03:00

  4. Re: es wird mit keinem wort erwähnt...

    Unix_Linux | 02:27

  5. Re: Wow...

    Unix_Linux | 02:24


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel