Abo
  • Services:
Anzeige

MK-Interconnect: VDSL-Anschlüsse mit fester IP

MK Netzdienste bietet VDSL für Geschäftskunden

Der Mindener ISP MK Netzdienste bietet ab sofort VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream für Geschäftskunden an. Die Anschlüsse verfügen über eine feste IP-Adresse.

Die VDSL-Anschlüsse der Telekom sind für kleine Unternehmen besonders interessant, bieten sie doch vergleichsweise hohe Bandbreiten zu kleinen Preisen. Waren die Angebote lange nur im Paket mit dem IPTV-Angebot T-Entertain und damit für Geschäftskunden nicht erhältlich, hat sich dies im Herbst 2009 geändert. Seitdem stellt die Telekom auch Geschäftskunden das Privatkundenprodukt zur Verfügung.

Anzeige

Allerdings birgt der für Privatkunden gedachte VDSL-Anschluss einige Nachteile: Weder gibt es eine feste IP-Adresse noch die für Geschäftskunden oft wichtigen Serviceleistungen.

Diese Lücke will MK Netzdienste mit seinem VDSL-Angebot für Geschäftskunden füllen. Auf Basis der VDSL-Infrastruktur der Telekom bietet MK Netzdienste VDSL-Anschlüsse mit fester IP-Adresse mit bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream an. Zudem sind Domain, Webserver, E-Mail-Konten und ein Router im Lieferumfang enthalten.

Optional bietet der ISP Expressentstörung und Backuplösungen an.

Der MK-Interconnect genannte VDSL-Anschluss kostet bei Abschluss eines Dreijahresvertrages 129 Euro im Monat und ist damit deutlich teurer als das Privatkundenprodukt der Telekom, aber erheblich günstiger als beispielsweise eine SDSL-Leitung mit ähnlicher Upstreambandbreite. Bei Laufzeiten von zwölf und 24 Monaten fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr an und die monatlichen Gebühren erhöhen sich leicht.


eye home zur Startseite
Axel Höhle 02. Mär 2010

Wenn dieser Part als Frage tatsächlich ernst gemeint war, hier meine Antwort: Viel zu...

ChilliConCarne 01. Mär 2010

Nur so als Hinweis. Im Artikel steht jetzt "... Dreijahresvertrages 129 Euro im Monat...


internet-dsl.net DSL News Blog / 16. Mär 2010

DSL Trends von der CeBIT 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. Pixelpark Bielefeld GmbH, verschiedene Standorte
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen und Modellflugzeug-Flüge

  2. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  3. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  4. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  5. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  6. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  7. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  8. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  9. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  10. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Das macht der doch...

    neocron | 11:35

  2. Re: Da wird wohl die Serien-Qualität auf "Gute...

    mnementh | 11:35

  3. Re: Begriffe

    ino-fb | 11:34

  4. Direkt mal testen....

    CodySmalls | 11:33

  5. Eigene Kabelrouter

    xondan | 11:33


  1. 11:51

  2. 11:43

  3. 11:28

  4. 11:13

  5. 10:58

  6. 10:43

  7. 09:35

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel