Palm Pre ist das erfolgreichste Smartphone bei O2

Palm Pre ist das erfolgreichste Smartphone bei O2

Telekommunikationskonzern legt Quartalszahlen vor

Telefónica O2 ist mit dem Pre des angeschlagenen Smartphone-Herstellers Palm in Deutschland erfolgreich. 2009 markierte zugleich den Durchbruch des mobilen Internets, erklärte der Mobilfunkbetreiber.

Anzeige

Während der Hersteller Palm in den USA Probleme hat, ist das WebOS-Smartphone Palm Pre in Deutschland erfolgreich. "Das exklusiv von uns vertriebene Palm Pre ist das bisher erfolgreichste Smartphone bei O2", sagte André Krause, Finanzchef bei Telefónica O2 Germany.

Der Mobilfunk- und Festnetzbetreiber Telefónica O2 Germany konnte seinen Umsatz und Gewinn im letzten Quartal erhöhen. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im vierten Quartal 2009 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 7,2 Prozent auf 998,4 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (OIBDA) stieg um 6,1 Prozent auf 252 Millionen Euro. OIBDA steht für Operating Income Before Depreciation and Amortization und bezeichnet das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Amortisation.

"Im vergangenen Jahr haben wir den Durchbruch des mobilen Internets erlebt", sagte Krause. Ein Achtel des Serviceumsatzes erwirtschafte das Unternehmen mit mobilen Internet- und Datendiensten. Der durchschnittliche Umsatz je Kunde mit Datendiensten ohne SMS stieg 2009 um 22 Prozent auf 1,70 Euro, wobei sich das Wachstum im vierten Quartal mit 29 Prozent noch einmal beschleunigte. Die deutsche Tochter des spanischen Konzerns will in den vergangenen Jahren rund drei Milliarden Euro in den Netzausbau investiert haben und verfügt nach eigenen Angaben seit dem 5. Januar 2010 erstmals über ein komplett eigenständiges Netz mit 17.000 GSM- und 10.000 UMTS-Basisstationen.

Telefónica O2 Germany hatte Ende 2009 insgesamt 15,8 Millionen Kunden im Mobilfunk und DSL. Im Mobilfunkbereich hatten 7,8 Millionen Kunden Prepaid- und 7,7 Millionen Postpaid-Verträge. Im vierten Quartal 2009 strich das Unternehmen 450.000 inaktive Prepaidnutzer aus der Kundendatenbank. Der Kundenzuwachs im Mobilfunk betrug im vierten Quartal somit nur 107.000.

Der Mutterkonzern Telefónica konnte seinen Überschuss im Gesamtjahr 2009 um 2,4 Prozent auf 7,78 Milliarden Euro steigern. Das OIBDA sank um 1,4 Prozent auf 22,6 Milliarden Euro.


juju 07. Mär 2010

na schaut euch jetzt den aktienkurs an :D geht immer noch bergab....

ErstDenkenDannP... 28. Feb 2010

also das mit den Restposten stimmt, bald wird das Pre plus in Europa verkauft (ist schon...

Udo 28. Feb 2010

Das an den Geräten eine Tastatur dran ist, ist eigentlich bedeutungslos. Ich habe das...

mw (Golem.de) 26. Feb 2010

Fixed! Thx.

ErstDenkenDannP... 26. Feb 2010

Ohne die Benennung, was wohl josefi's Problem sein könnte, entspricht es so ziemlich...

Kommentieren


Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik - der Technik Podcast / 28. Feb 2010

Z! - Episode 153: Innovative Karten von Microsoft

Handysuche.net News / 28. Feb 2010

O2 auch dank Palm Pre weiterhin erfolgreich



Anzeige

  1. Berater (m/w) im Technology Innovation Center
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  2. Produktmanager (m/w) für "Analyzer System Manager (ASM)"
    Siemens AG, Karlsruhe
  3. Software-System-Architekt & -Entwickler (m/w) für komplexe Server-Lösungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching (München-Süd) oder Rosenheim (Oberbayern)
  4. IT-Supporter (m/w)
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel