Outdoorkamera mit integriertem Makrolicht

Outdoorkamera mit integriertem Makrolicht

Pentax Optio W90 kann 6 Meter tief tauchen

Pentax hat mit der Optio W90 eine neue Outdoorkamera vorgestellt, die bis zu 6 Meter tief tauchen darf und unbeschadet aus 1,2 Metern Höhe fallen kann. Temperaturen von bis zu minus 10 Grad Celsius stellen ebenfalls kein Hindernis fürs Fotografieren oder Filmen dar.

Anzeige

Gegen das Eindringen von Staub ist die Kamera ebenfalls geschützt. Die Optio W90 macht Fotos mit 12,1 Megapixeln (1/2,3-Zoll CCD) und filmt mit 720p. Für die Ausleuchtung des Nahbereichs sind rund um das innen liegende Objektiv LEDs angebracht. Im Makromodus liefern sie Dauerlicht, ähnlich wie ein Ringblitz für eine Spiegelreflexkamera. Ein Kamerablitz ist ebenfalls enthalten.

Das 5fach-Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenbereich von 28 mm Weitwinkel bis 140 mm Tele (KB) bei Anfangsblendenöffnungen von F3,5 und F5,5 ab. Die Motivkontrolle und Kamerasteuerung erfolgt über ein 2,5 Zoll großes Display mit 230.000 Bildpunkten. Einen optischen Sucher gibt es nicht.

Der Autofokus kann auf eine Gesichtserkennung zurückgreifen, die bis zu 32 Personen im Bild erkennt. Die Pentax Optio W90 ist mit einer USB-Schnittstelle und einem HDMI-Ausgang ausgerüstet. Damit kann die Kamera an ein Display oder den Projektor angeschlossen werden.

Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht die Aufnahme von 205 Fotos pro Ladung. Damit wird der Fotograf relativ häufig nachladen oder gleich über die Anschaffung eines Zweitakkus nachdenken müssen. Mit 108 x 59 x 25 mm ist die Outdoorkamera relativ klein und wiegt samt SD-Speicherkarte und Akku rund 160 Gramm. Eine extra breite Öse für einen Gurt wurde an der Gehäuseseite befestigt.

Pentax will die Optio W90 ab März 2010 zum Preis von rund 330 Euro in den Handel bringen. Neben einem schwarzen ist auch ein grünes Gehäuse erhältlich. Als Zubehör gibt es eine wasserfeste Infrarotfernbedienung, mit der die Kamera aus der Ferne zum Beispiel für Selbstporträts ausgelöst werden kann. Vorstellbar ist auch die Montage außen am Fahrzeug, während der Fotograf aus dem Inneren Fotos macht.


Tantalus 26. Feb 2010

Aus dem Artikel: "[...] bei Anfangsblendenöffnungen von F3,5 und F5,5...

Replay 26. Feb 2010

Man könnte auch wasserdichte und robuste Kamera schreiben, dann wäre es perfekt und man...

Replay 26. Feb 2010

*YMMD*

unnu 26. Feb 2010

Wer das machen will sollte schon beachten das damit das Fahren auf öffentlichen Strassen...

lalala 26. Feb 2010

Das ja dolle ;) .. alle regen sich über Google auf weil die keine Bilder aus dem Auto...

Kommentieren


Bergfotografie | Kletterfotografie | 0817-Blog / 02. Mär 2010

Bergfotografie



Anzeige

Anzeige

  1. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Projektmanager (m/w) für Lohn / Baulohn
    Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim
  3. Java-Entwickler/in Systemintegration IT-Organisation und Softwareentwicklung
    HESSISCHER RUNDFUNK, Frankfurt
  4. Ingenieur / Techniker (m/w) IP Netzwerkdesign
    Siemens AG, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

    •  / 
    Zum Artikel