Google Mail mit neuen Funktionen

Einige Labs-Funktionen in das normale Google Mail integriert

Googles E-Mail-Dienst hat einige neue Funktionen erhalten. Allerdings sind sie nicht ganz neu, über Labs ließen sie sich alle bereits nutzen. Nun wurden sie regulär in Google Mail integriert. Im Gegenzug wurden einige Funktionen aus dem Labs-Bereich entfernt.

Anzeige

Google Mail erkennt nun Youtube-Links in empfangenen E-Mails und wandelt sie so um, dass ergänzend zum Link ein Vorschaubild erscheint. Direkt innerhalb der in Google Mail geöffneten Nachricht kann ein solches Video abgespielt werden. Das gilt auch für Youtube-Links, die per Chat empfangen werden. Der Nutzer muss dazu also kein neues Browserfenster öffnen oder Google Mail verlassen.

Zudem informiert Google Mail den Nutzer, wenn er eine E-Mail mit Anhang versenden will, aber vergessen hat, eine Datei an die E-Mail zu hängen. Dazu überwacht Google die E-Mail nach Schlagworten wie Anhang oder angehängt. Will der Anwender eine E-Mail mit diesen Schlagworten versenden, gibt es eine Rückfrage, ob vielleicht vergessen wurde, eine Datei an die E-Mail anzuhängen.

Die Abwesenheitsbenachrichtigung ist standardmäßig in Google Mail zu finden und für Labels kann der Nutzer beliebige Farben einstellen. Außerdem wurde die Autovervollständigung im Suchfeld integriert, funktioniert derzeit aber nur in englischer Sprache. Dabei kann der Nutzer auch nach Labels suchen und direkt dort hinwechseln.

Aus den Labs in Google Mail entfernt wurden die Funktionen Muzzle, Fixed Width Font, Email Addict, Location in Signature sowie Random Signature.


LOLHEHE 26. Feb 2010

Hab meine Bewerbung kürzlich mit Gmail verschickt. Hat bestens geklappt. =) Hab mich aber...

Osolemio 25. Feb 2010

Leider kann Googlemail noch immer nicht mit aus Clients weitergeleiteten E-Mails umgehen...

Yoschi 25. Feb 2010

Von mir aus darf Google Werbung in Thunderbird kommen wenn dann IMAP richtig unterstützt...

Lesen für Anfänger 25. Feb 2010

Im Text steht doch, dass sie aus den Labs übernommen wurden. Erst lesen, dann motzen!

Traaansporter 25. Feb 2010

Nein, das ist ein integrierter Client, der direkt das Protokoll nutzt... Leider kein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  2. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  3. Integration Developer / Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel