Google Mail mit neuen Funktionen

Einige Labs-Funktionen in das normale Google Mail integriert

Googles E-Mail-Dienst hat einige neue Funktionen erhalten. Allerdings sind sie nicht ganz neu, über Labs ließen sie sich alle bereits nutzen. Nun wurden sie regulär in Google Mail integriert. Im Gegenzug wurden einige Funktionen aus dem Labs-Bereich entfernt.

Anzeige

Google Mail erkennt nun Youtube-Links in empfangenen E-Mails und wandelt sie so um, dass ergänzend zum Link ein Vorschaubild erscheint. Direkt innerhalb der in Google Mail geöffneten Nachricht kann ein solches Video abgespielt werden. Das gilt auch für Youtube-Links, die per Chat empfangen werden. Der Nutzer muss dazu also kein neues Browserfenster öffnen oder Google Mail verlassen.

Zudem informiert Google Mail den Nutzer, wenn er eine E-Mail mit Anhang versenden will, aber vergessen hat, eine Datei an die E-Mail zu hängen. Dazu überwacht Google die E-Mail nach Schlagworten wie Anhang oder angehängt. Will der Anwender eine E-Mail mit diesen Schlagworten versenden, gibt es eine Rückfrage, ob vielleicht vergessen wurde, eine Datei an die E-Mail anzuhängen.

Die Abwesenheitsbenachrichtigung ist standardmäßig in Google Mail zu finden und für Labels kann der Nutzer beliebige Farben einstellen. Außerdem wurde die Autovervollständigung im Suchfeld integriert, funktioniert derzeit aber nur in englischer Sprache. Dabei kann der Nutzer auch nach Labels suchen und direkt dort hinwechseln.

Aus den Labs in Google Mail entfernt wurden die Funktionen Muzzle, Fixed Width Font, Email Addict, Location in Signature sowie Random Signature.


LOLHEHE 26. Feb 2010

Hab meine Bewerbung kürzlich mit Gmail verschickt. Hat bestens geklappt. =) Hab mich aber...

Osolemio 25. Feb 2010

Leider kann Googlemail noch immer nicht mit aus Clients weitergeleiteten E-Mails umgehen...

Yoschi 25. Feb 2010

Von mir aus darf Google Werbung in Thunderbird kommen wenn dann IMAP richtig unterstützt...

Lesen für Anfänger 25. Feb 2010

Im Text steht doch, dass sie aus den Labs übernommen wurden. Erst lesen, dann motzen!

Traaansporter 25. Feb 2010

Nein, das ist ein integrierter Client, der direkt das Protokoll nutzt... Leider kein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin
  2. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  4. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel