Abo
  • Services:
Anzeige

Google Mail mit neuen Funktionen

Einige Labs-Funktionen in das normale Google Mail integriert

Googles E-Mail-Dienst hat einige neue Funktionen erhalten. Allerdings sind sie nicht ganz neu, über Labs ließen sie sich alle bereits nutzen. Nun wurden sie regulär in Google Mail integriert. Im Gegenzug wurden einige Funktionen aus dem Labs-Bereich entfernt.

Google Mail erkennt nun Youtube-Links in empfangenen E-Mails und wandelt sie so um, dass ergänzend zum Link ein Vorschaubild erscheint. Direkt innerhalb der in Google Mail geöffneten Nachricht kann ein solches Video abgespielt werden. Das gilt auch für Youtube-Links, die per Chat empfangen werden. Der Nutzer muss dazu also kein neues Browserfenster öffnen oder Google Mail verlassen.

Anzeige

Zudem informiert Google Mail den Nutzer, wenn er eine E-Mail mit Anhang versenden will, aber vergessen hat, eine Datei an die E-Mail zu hängen. Dazu überwacht Google die E-Mail nach Schlagworten wie Anhang oder angehängt. Will der Anwender eine E-Mail mit diesen Schlagworten versenden, gibt es eine Rückfrage, ob vielleicht vergessen wurde, eine Datei an die E-Mail anzuhängen.

Die Abwesenheitsbenachrichtigung ist standardmäßig in Google Mail zu finden und für Labels kann der Nutzer beliebige Farben einstellen. Außerdem wurde die Autovervollständigung im Suchfeld integriert, funktioniert derzeit aber nur in englischer Sprache. Dabei kann der Nutzer auch nach Labels suchen und direkt dort hinwechseln.

Aus den Labs in Google Mail entfernt wurden die Funktionen Muzzle, Fixed Width Font, Email Addict, Location in Signature sowie Random Signature.


eye home zur Startseite
LOLHEHE 26. Feb 2010

Hab meine Bewerbung kürzlich mit Gmail verschickt. Hat bestens geklappt. =) Hab mich aber...

Osolemio 25. Feb 2010

Leider kann Googlemail noch immer nicht mit aus Clients weitergeleiteten E-Mails umgehen...

Yoschi 25. Feb 2010

Von mir aus darf Google Werbung in Thunderbird kommen wenn dann IMAP richtig unterstützt...

Lesen für Anfänger 25. Feb 2010

Im Text steht doch, dass sie aus den Labs übernommen wurden. Erst lesen, dann motzen!

Traaansporter 25. Feb 2010

Nein, das ist ein integrierter Client, der direkt das Protokoll nutzt... Leider kein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, München
  2. CENIT AG, Stuttgart
  3. Diehl AKO Stiftung & Co. KG, Wangen im Allgäu
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  2. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  2. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  3. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13

  5. Re: Dazu dann bitte noch

    Moe479 | 04:12


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel