Microsoft Deutschland für Verlängerung der Cebit

Microsoft Deutschland für Verlängerung der Cebit

Berg: "Die Cebit ist ein Glücksfall für Deutschland"

Microsofts Deutschlandchef äußert sich vor dem Start der Cebit euphorisch. Noch nie habe er so viele Gespräche mit Großkunden verabreden können. Der Veranstalter solle die Computermesse wieder um einen Tag verlängern, sagte er.

Anzeige

Achim Berg, der Chef von Microsoft Deutschland, tritt dafür ein, die Computermesse Cebit wieder zu verlängern. "Die Messeleitung muss überlegen, ob es richtig ist, die Cebit schon am Samstag enden zu lassen. Wenn es dieses Jahr gut läuft, brauchen wir 2011 wieder den Sonntag", sagte Berg der Süddeutschen Zeitung. Die Cebit läuft vom 2. bis zum 6. März 2010 in Hannover. Seit Jahren sind die Aussteller- und Besucherzahlen rückläufig. Die Dauer der Messe wurde 2010 von sechs auf fünf Tage gekürzt. Auch für 2011 sind nur fünf Tage geplant.

Die Cebit sei ein Glücksfall für Deutschland, so Berg. Sie sei weiterhin die mit Abstand größte IT-Messe der Welt. Für die kommende Woche habe Berg so viele Gespräche mit Topkunden wie noch auf keiner Cebit zuvor verabreden können. "Die Cebit ist für Microsoft das wichtigste Ereignis des Jahres", sagte er. Berg treffe IT-Chefs der Großkunden, die Verantwortlichen der öffentlichen Hand, Partner und Mittelständler. Deutschland sei hinter Japan und den USA bei Umsatz und Gewinn der drittgrößte Markt für den weltgrößten Softwarekonzern Microsoft. Im vergangenen Jahr sei Microsoft Deutschland gewachsen, während der Gesamtmarkt hierzulande stagnierte.

Der IT-Standort Deutschland ist laut Berg trotz der Cebit in höchster Gefahr, international den Anschluss zu verlieren. Im globalen Wettbewerb könnten nur SAP und die Software AG mithalten. Viele junge IT-Firmen stürben in Deutschland bald nach ihrer Gründung, weil trotz guter Ideen und ausreichender Finanzierung Business Angels als erfahrende Mentoren aus der Industrie fehlten. Zudem sei das Studium der Informatik in Deutschland unattraktiv. "Wir diskutieren seit Jahren, passiert ist bislang viel zu wenig", beklagte er.


flasherle 26. Feb 2010

Aber der druck ist schon immens von den angstellten, wenn jetzt testhlaber linux...

Kaugummi 26. Feb 2010

Das ist aber keine hochwertige Programmierung. Da kann man es gleich mit dem...

lumumba 25. Feb 2010

muss auch sein, sonst werden wilde tiere angelockt. http://maps.google.com/maps?q=minga

verlängerung... 25. Feb 2010

Was soll denn attraktiver werden ? - Noch weniger lernen ? - Noch mehr Boni-Manager als...

Ralph 25. Feb 2010

wie gut es die veranstalter wissen, haben wir ja an der systems gesehen :(

Kommentieren


Kanzlerblog / 01. Mär 2010

Morgen geht's los

Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik - der Technik Podcast / 28. Feb 2010

Z! - Episode 153: Innovative Karten von Microsoft



Anzeige

  1. Produktmanager Software (m/w)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  2. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. Leiter Development Architectural Aspects (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  2. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  3. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  4. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  5. PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K

    So klappt's mit Downsampling

  6. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  7. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  8. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  9. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein

  10. Epic Games

    Techdemo Zen Garden verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel