Anzeige
Warner Bros. steigt bei Batman-Entwicklerteam Rocksteady ein

Warner Bros. steigt bei Batman-Entwicklerteam Rocksteady ein

Eidos weiterhin an Rocksteady beteiligt

Der Spieleableger des Filmkonzerns Warner Bros. erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung am britischen Entwicklerstudio Rocksteady. Damit bekommt er mehr Kontrolle über die 2009 neu gestartete, bislang erfolgreiche Spielereihe rund um Batman.

Anzeige

Warner Bros. Pictures betreut seit der 1989 durch Tim Burton gedrehten Verfilmung von Batman die Lizenzrechte an der Comicreihe rund um den dunklen Ritter. Nun steigt das Tochterunternehmen Warner Bros. Home Entertainment mit einer Mehrheitsbeteiligung in das Londoner Spieleentwicklerteam Rocksteady Studios ein. Es arbeitet derzeit am zweiten Teil der 2009 mit Arkham Asylum gestarteten Spielereihe mit Batman im Mittelpunkt. Finanzielle Details zu der Transaktion wurden nicht genannt.

 

Auch der zu Square Enix gehörende britische Publisher Eidos, der Arkham Asylum vermarktet hatte, hält weiterhin 25,1 Prozent der Anteile an Rocksteady und will diese auch behalten.

Die Arbeiten am nächsten Spiel sollen durch die neuen Besitzverhältnisse nicht beeinflusst werden. Künftig sollen sich die Entwickler bei Rocksteady auch mit der Umsetzung anderer Marken beschäftigen, die zu Warner Bros. gehören, etwa Superman.


eye home zur Startseite
Loolig 24. Feb 2010

Wie geil it das denn!! da hätten sie ja zumindest die verkehrte Arkhamzeithum.de Url...

derKlaus 23. Feb 2010

das Gameplay bei AA war wirklich immer wieder dasselbe. Jedoch habt mir hier schlichtweg...

asdsadsadadasd 23. Feb 2010

Ich habe es durchgespielt. Geschmäcker sind halt verschieden, es war ja nur meine...

Cool Face 23. Feb 2010

Es müsste wohl feindliche Übernahme heißen!

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Einfach nicht wählen.

    ooKEKSKILLERoo | 07:43

  2. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41

  3. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    Overlord | 07:37

  4. Re: COOP Modus

    Dikus | 07:35

  5. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    jidmah | 07:25


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel