Dokumentenscanner in Stiftform

Planon-Xtreme-X-Serie mit bis zu 1.200 dpi Auflösung

Drei Scanner in Stiftform will Planon auf der Cebit 2010 vorstellen. Die Geräte werden von Hand über die Vorlage geschoben und sollen eine Auflösung von bis zu 1.200 dpi erreichen. Die Daten werden an Bord gespeichert und können über Bluetooth an den Rechner übertragen werden.

Anzeige

Die Scanner sind zum Einlesen von Dokumenten unterwegs gedacht wie zum Beispiel von Verträgen, Quittungen, Rechnungen und anderen einseitigen Papieren.

Zur neuen Docupen-Xtreme-X-Serie von Planon zählen die Docupens X05, X10 und X50. Der X50 erreicht eine Auflösung von 1.200 dpi, die anderen Geräte kommen auf 600 dpi. Zum Scannen führt man das Gerät mit der Hand über die Vorlage. Ein eingebautes Führungssystem soll dabei eine gleichmäßige Bewegung unterstützen. In allen Geräten stecken 64 MByte Speicher.

Über Bluetooth können die Daten mit dem PC ausgetauscht werden. Wahlweise können die Geräte auch über USB ausgelesen werden. Auf diesem Weg erfolgt auch die Aufladung der Akkus. Über einen MicroSD-Kartenschacht kann die interne Speicherkapazität ergänzt werden.

Die Modelle X05 und X10 arbeiten monochrom oder im 14-Bit-Farbmodus. Der X50 kann außerdem in einem Graustufenmodus arbeiten. Die Stifte besitzen ein kleines einfarbiges OLED-Display, mit dem das Menü eingesehen werden kann. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Polymer-Akku.

Der Planon Docupen Xtreme X10 soll ab sofort für rund 250 Euro erhältlich sein. Die Europreise und Lieferdaten für die anderen Modelle stehen noch aus. In den USA kostet der X05 rund 370 US-Dollar und der X50 rund 440 US-Dollar. Der Hersteller liefert Treiber für Windows (ab 2000) sowie Mac OS X mit.


GuterRat 27. Feb 2010

So einen Dokumenten Handscanner gibt es bereits bei dnt.de für 89 euro (und nicht für 400...

ClitCommander 23. Feb 2010

Folgendes Szenario bei Prüfungen: 1. Scanner-Stift kaufen. 2. "Knopf im Ohr" (kA wie...

Kommentieren




Anzeige

  1. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  2. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main
  3. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm
  4. Experte IT-Sicherheit (m/w)
    über FiEBES IN COMPANY Personalmarketing GmbH, Raum Südbayern

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel