Abo
  • Services:
Anzeige
Gigabyte macht mehr Mäuse

Gigabyte macht mehr Mäuse

Eingabegeräte für Spieler und Notebooknutzer

In Hannover will Gigabyte in der kommenden Woche neben seinen klassischen Hardwarekomponenten auch vermehrt Eingabegeräte vorstellen. Dazu gehören eine Maus für Spieler mit 6.000 dpi und eine kompakte Bluetooth-Maus für Notebooks.

Gigabytes erste Gaming-Maus ist als GM-M8000 seit kurzem lieferbar, zur Cebit will das Unternehmen aber bereits den Nachfolger vorstellen. Der Laser des Modells M8000X soll 6.000 statt bisher 4.000 dpi maximale Auflösung bieten, minimal sind es 400 dpi. Statt vorher 8 KByte gibt es jetzt 32 KByte Speicher in der Maus, worin sich 70 Makros und 45 Tastenzuweisungen speichern lassen. Beim Vorgänger waren es nur bis zu 15 Tastenzuweisungen. Einen Preis nannte Gigabyte noch nicht, das erste Modell wird jedoch für rund 50 Euro angeboten.

Anzeige

Eher zum Arbeiten als zum Spielen gedacht ist die Bluetooth-Maus M7700B, die nur zwischen 800 und 1.600 dpi umschaltbar ist. Gigabyte verspricht für das nach Bluetooth 2.1 mit EDR arbeitende Gerät eine Reichweite von bis zu zehn Metern, so dass sich die Maus auch für Präsentationen eignen dürfte. Im Gegensatz zu Notebookmäusen mit eigenem Empfänger bleibt bei den Geräten mit Bluetooth ein USB-Port frei, wenn der Mobilrechner über Bluetooth verfügt.

Neben den neuen Eingabegeräten will Gigabyte in Hannover auch neue Komponenten zeigen, darunter eine Serie von besonders übertaktungsfreudigen Grafikkarten. Diesen liegt eine neu entwickelte Software bei, beim Modell mit AMDs Radeon HD 5870 sind zudem zwei Lüfter und vier Heatpipes verbaut. Gigabyte nennt diese Karten "Super Overclock Edition".


eye home zur Startseite
Autor 23. Feb 2010

Du vergisst, dass die Maus Schritte interpoliert. Und dabei sind mehr Informationen für...

Speicherbedarf 23. Feb 2010

LOL ihr Nixchecker! Echte Profis brauchen mindestens 16 GB an Speicher für Makros in der...

muhahahah 23. Feb 2010

soviel DPI muss schon sein, solch einen langsamen schrott will ja keiner!

appleexperte 22. Feb 2010

Bei Apple funktioniert immer alles out of the box und besser. Oder bist du nur ein Apple...

MS Wireless... 22. Feb 2010

MS Wireless Laser Mouse 5000 Die läuft mit normalen Batterien und dass ewig lange. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ditzingen, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Ashampoo Systems GmbH & Co. KG, Oldenburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  2. und Civilization VI gratis erhalten
  3. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  2. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  3. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  4. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  5. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  6. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  7. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  8. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  9. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  10. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Peter Brülls | 17:01

  2. Re: Bei uns lag neulich eine Karte im...

    kaymvoit | 17:00

  3. Re: Zum richtigen Zeitpunkt gekauft

    EstebanPeligrosso | 16:59

  4. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    Tomek_ | 16:56

  5. was lange währt...

    jake | 16:56


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel