Anzeige

Sicherheitsupdates für Firefox und Seamonkey

Sicherheitslecks sind in Firefox 3.6 bereits beseitigt

Mozilla hat Firefox 3.0.18 und 3.5.8 veröffentlicht, um mehrere Sicherheitslücken zu beseitigen. Einige der Sicherheitslöcher werden als gefährlich eingestuft, weil darüber Schadcode ausgeführt werden kann. Auch von der Browsersuite Seamonkey ist eine fehlerbereinigte Version erschienen.

Mit den Updates auf Firefox 3.0.18 und 3.5.8 und Seamonkey 2.0.3 werden Sicherheitslücken beseitigt, die zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. In einigen Fällen kann ein Angriff verhindert werden, indem Javascript deaktiviert wird. Zudem wurden weitere als weniger gefährlich eingestufte Sicherheitslücken geschlossen, die etwa für den Lesezugriff auf lokale Daten missbraucht werden können.

Anzeige

Die genannten Sicherheitslücken wurden in Firefox 3.6 bereits beseitigt. Firefox-Nutzer sind von Mozilla aufgerufen, auf diese Version zu wechseln.

Firefox 3.5.8 steht für Windows, Mac OS und Linux kostenlos als Download über Mozillas Webseite zur Verfügung. Firefox 3.0.18 gibt es nur via ftp-Server, während Seamonkey 2.0.3 ganz regulär als Download für Windows, Mac OS und Linux angeboten wird.


eye home zur Startseite
Campact.de 23. Feb 2010

Schon auf die Homepages der Extensions geschaut? Beide Extensions sind bereits zu...

agsrgsr 20. Feb 2010

Nö für Leute mit einem guten Betriebssystem welches sich um solche Lapalien kümmert...

Hängengebliebener 20. Feb 2010

Ja!

BMaia 19. Feb 2010

Da mich es sehr verärgerte, über das Paketverwaltungsprogramm die neue Firefox Version...

Vordenker 19. Feb 2010

Für den besten Brauser am Markt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, Großraum Frankfurt
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 169,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: Die Katze

    kvoram | 19:00

  2. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    Unix_Linux | 18:59

  3. Ronald Pofalla?

    crummp | 18:59

  4. Re: Glasfaser in unterversorgten Gebieten

    brainDotExe | 18:57

  5. Re: Ich bestelle nicht mehr bei Amazon...

    br92 | 18:55


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel