Please Rob Me - Twittern für Einbrecher

Please Rob Me - Twittern für Einbrecher

Aktion soll auf Gefahren von Twitter & Co. hinweisen

Bitte beklauen? PleaseRobMe.com listet Nachrichten von Twitter-Nutzern, die der ganzen Welt freizügig ihre Abwesenheit oder ihren Aufenthaltsort mitteilen. Dass das ein Risiko für die Privatsphäre und eine Einladung für Einbrecher darstellt, will die verantwortliche Gruppe Forthehack mit ihrer Aktion verdeutlichen.

Anzeige

Soziale Netzwerke werden stark frequentiert - aber zu wenige Nutzer machen sich Gedanken darüber, wer eigentlich alles mitlesen und was dies für Auswirkungen haben kann. Es ist zwar praktisch, wenn Familie, Freunde und Kollegen wissen, wo man sich gerade aufhält und spontan treffen kann. Wenn das jedoch jeder lesen kann, dann werden auch früher oder später weniger gutmeinende Mitmenschen auf den Geschmack kommen, die freiwillig zur Verfügung gestellten Angaben für ihre eigenen Zwecke auszunutzen.

Ein Möglichkeit für den Missbrauch will das Forthehack-Team mit PleaseRobMe.com zeigen. Dort tauchen echte Twitter-Nachrichten auf, bei denen Nutzer schreiben, dass sie sich nicht zu Hause, sondern woanders aufhalten. Sie teilen mit, dass sie beim Restaurant um die Ecke, beim Einkaufen, in der Kneipe oder auch im Urlaub sind. Über die reguläre Twitter-Suche lassen sich solche Mitteilungen ebenfalls schnell finden und sammeln. Einbrecher müssten dann nur noch aus den Angaben ermitteln, wer hinter dem Profil steckt und wo die Person wohnt.

PleaseRobMe.com zeigt damit recht anschaulich, dass der Umgang mit privaten Angaben in der Öffentlichkeit wohl bedacht sein sollte - und dass Ratschläge wie etwa von der europäischen Agentur für Internetsicherheit durchaus berücksichtigt werden sollten.


iKOTZ 22. Feb 2010

Genau wie die Kinderpornosammlung und das Tagebuch der Tochter das sind dinge die sind...

olaf wer sonst 19. Feb 2010

ja, klar. du weißt -um die verbreitung von sms in den usa -um die verbreitung von...

werner wer sonst 19. Feb 2010

als ergänzung: http://www.youtube.com/watch?v=tTN9We8unmU

Türsteher 19. Feb 2010

Ich kann nicht einfach ignorant zur Seite schauen und mich mit "was geht es mich an...

Genau 19. Feb 2010

Ja

Kommentieren


Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik - der Technik Podcast / 28. Feb 2010

Z! - Episode 153: Innovative Karten von Microsoft



Anzeige

  1. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  2. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  3. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  4. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  5. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  6. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

  7. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  8. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  9. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  10. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel