Yahoo und Microsoft starten Suchallianz

Yahoos Suchmaschine wird demnächst Bings Ergebnisse ausliefern

Microsoft und Yahoo starten mit ihrer Kooperation in Sachen Onlinesuche, nachdem sowohl das US-Justizministerium als auch die EU-Kommission die Zusammenarbeit genehmigt haben.

Anzeige

Die geplante Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Yahoo soll in den nächsten Tagen beginnen. Dazu zählt die Umstellung von Yahoos Suchmaschine auf Microsofts Plattform Bing. Im Gegenzug wird Yahoo den exklusiven Vertrieb sämtlicher Onlineanzeigen an Premiumwerbekunden beider Unternehmen übernehmen. Während also Yahoo exklusiv die Betreuung großer Werbekunden sowie von SEO- und SEM-Agenturen, Wiederverkäufern und deren Kunden übernehmen soll, wickelt Microsoft die Selbstbuchungen von Kunden ab. So wollen die beiden Unternehmen ihre Marktposition im Vergleich zu Google verbessern.

Letztendlich sollen Nutzer bei Yahoo künftig die gleichen Suchergebnisse erhalten wie bei Bing. Allerdings will Yahoo die Ergebnisse durch zusätzliche Inhalte und strukturierte Zusatzinformationen ergänzen sowie Nutzern die Möglichkeit geben eine individuelle Suchumgebung zu gestalten.

Genaue Zeitpläne zur Umstellung gibt es noch nicht. Diese sollen zusammen mit Werbekunden, Publishern und Entwicklern individuell erarbeitet werden. Lediglich für die Umstellung der algorithmischen Suche gibt es einen groben Zeitplan, der vorsieht, die Umstellung zumindest in den USA bis Ende 2010 abzuschließen. Es könnte aber sein, dass es länger dauert, heißt es in der Ankündigung. Die Systemumstellung aller globalen Kunden und Partner soll bis Anfang 2012 erfolgt sein.


Johannsel 19. Feb 2010

Das mit der Datensammlung trifft übrigens genauso auf Microsoft und andere Anbieter...

elferle 19. Feb 2010

Alkohol ist keine Lösung. Sondern ein Destillat. Ich liebe diese Art von Humor.

F8-Gelacht. 18. Feb 2010

Hast Du es schon mal erlebt das einer der Steve's ein "NEIN!" akzeptieren?

Kommentieren



Anzeige

  1. Modul Manager (m/w) SAP/MM & SAP/PP
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Elektronikerin / Elektroniker für die Qualitätssicherung
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. IT-Projektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  3. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Danke an einen Helden meiner Kindheit

    MarioWario | 07:44

  2. Unheimlich

    hungkubwa | 07:43

  3. Re: Das ist alles??

    Keridalspidialose | 07:42

  4. hochentwickelte Systeme zur Missbrauchs erkennung...

    Salzbretzel | 07:16

  5. Re: Wo bleibt eigentlich 64bit?

    Tzven | 07:00


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel