Yahoo und Microsoft starten Suchallianz

Yahoos Suchmaschine wird demnächst Bings Ergebnisse ausliefern

Microsoft und Yahoo starten mit ihrer Kooperation in Sachen Onlinesuche, nachdem sowohl das US-Justizministerium als auch die EU-Kommission die Zusammenarbeit genehmigt haben.

Anzeige

Die geplante Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Yahoo soll in den nächsten Tagen beginnen. Dazu zählt die Umstellung von Yahoos Suchmaschine auf Microsofts Plattform Bing. Im Gegenzug wird Yahoo den exklusiven Vertrieb sämtlicher Onlineanzeigen an Premiumwerbekunden beider Unternehmen übernehmen. Während also Yahoo exklusiv die Betreuung großer Werbekunden sowie von SEO- und SEM-Agenturen, Wiederverkäufern und deren Kunden übernehmen soll, wickelt Microsoft die Selbstbuchungen von Kunden ab. So wollen die beiden Unternehmen ihre Marktposition im Vergleich zu Google verbessern.

Letztendlich sollen Nutzer bei Yahoo künftig die gleichen Suchergebnisse erhalten wie bei Bing. Allerdings will Yahoo die Ergebnisse durch zusätzliche Inhalte und strukturierte Zusatzinformationen ergänzen sowie Nutzern die Möglichkeit geben eine individuelle Suchumgebung zu gestalten.

Genaue Zeitpläne zur Umstellung gibt es noch nicht. Diese sollen zusammen mit Werbekunden, Publishern und Entwicklern individuell erarbeitet werden. Lediglich für die Umstellung der algorithmischen Suche gibt es einen groben Zeitplan, der vorsieht, die Umstellung zumindest in den USA bis Ende 2010 abzuschließen. Es könnte aber sein, dass es länger dauert, heißt es in der Ankündigung. Die Systemumstellung aller globalen Kunden und Partner soll bis Anfang 2012 erfolgt sein.


Johannsel 19. Feb 2010

Das mit der Datensammlung trifft übrigens genauso auf Microsoft und andere Anbieter...

elferle 19. Feb 2010

Alkohol ist keine Lösung. Sondern ein Destillat. Ich liebe diese Art von Humor.

F8-Gelacht. 18. Feb 2010

Hast Du es schon mal erlebt das einer der Steve's ein "NEIN!" akzeptieren?

Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Anwendungsentwickler CAD-Datenmanagement (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  3. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  4. Security Architect (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Far Cry 4 Season Pass Download
    15,97€
  2. JETZT VERFÜGBAR: GTA 5 (PC)
    59,00€ USK 18
  3. Sim City Download
    8,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

  1. Re: Die Sourcen kann man sich trotzdem via Git holen

    nille02 | 23:01

  2. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    munk86 | 22:49

  3. Re: Managerdeutsch für "Keiner kauft unsere Drucker"

    Tzven | 22:48

  4. Re: Transrapid

    svolaf | 22:44

  5. Re: Festverbauter Akku

    Salzbretzel | 22:43


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel