Zukunft von Bing Maps: Augmented Reality in Streetside

Externe Videokamera wird Live in Bing Streetside eingebunden

Auf der vergangenen TED-Konferenz hat Blaise Agüera y Arcas einen Ausblick auf die Zukunft von Bing gegeben. Mit einem Außenteam wurde Bildmaterial in Echtzeit in die Streetside-Anwendung eingebunden.

Anzeige

Blaise Agüera y Arcas, einer der Hauptentwickler der Bing-Maps von Microsoft, hat einen Ausblick auf die Zukunft der Kartenanwendung der Suchmaschine Bing gegeben. In einem Vortrag demonstrierte er unter anderem die bereits gestartete Einbindung von Flickr-Fotos mit GPS-Daten in die Streetside-Anwendung. Es handelt sich dabei allerdings noch um eine technische Vorschau, die auf Vancouver und die US-Städte San Francisco und Seattle beschränkt ist.

Ebenfalls zur Demonstration gehörte der Streetside-Blick in Gebäude sowie die Integration des Worldwide Telescope von Microsoft Research, das in der Kartenanwendung vom Streetside-Level aus einen Blick in den Sternenhimmel erlaubt.

Gegen Ende der Demonstration wird ein externes Team zugeschaltet, das mit einem Kamerasystem ausgestattet ist. Interessant hierbei: In die Streetside genannte 3D-Ansicht der Webanwendung von Bing Maps wird Videomaterial in Echtzeit eingebunden.

Das Video findet sich auf der Webseite der TED-Konferenz.

Die dort gezeigte Anwendung gehört zu den vielen Bing-Anwendungen, die derzeit in Entwicklung sind. Noch sind nicht alle Demonstrationen online verfügbar. Die Anwendungen (Map Apps), die unter bing.com/maps/explore/ verfügbar sind, benötigen das Silverlight-Plugin.


oni 17. Feb 2010

Bist du auch "extremst" enttäuscht von Flickr, Panoramio und Co?

Xstream 17. Feb 2010

bei flicker und ähnlichen diensten gibt es schon lange die möglichkeit bilder zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  2. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

  2. Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

  3. Android 5.0

    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

  4. Getac S400-S3

    Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung

  5. Augmented Reality

    Metaio unterstützt 3D-Sensor für das iPad

  6. Olloclip

    Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

  7. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  8. Fabric

    Twitter stellt eigenes Developer-Kit vor

  9. Inbox

    Google erfindet die E-Mail neu

  10. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel