Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Phone 7 ist nicht kompatibel mit Windows Mobile

Windows Phone 7 ist nicht kompatibel mit Windows Mobile

Microsoft stellt Mindestanforderungen für Gerätehersteller

Microsofts neue Smartphone-Plattform Windows Phone 7 wird nicht abwärtskompatibel zu Windows Mobile sein, vorhandene Software muss also neu geschrieben werden. Außerdem werden Mindestanforderungen bezüglich der Hardware verlangt, was es bisher bei Windows Mobile nicht gab.

Mit Windows Phone 7 macht Microsoft einen harten Schnitt mit der bisherigen Windows-Mobile-Plattform, so dass die neue Namensgebung in diesem Fall nicht nur gerechtfertigt, sondern auch notwendig ist, damit der Kunde schnell erkennt, welche Plattform er vor sich hat. In der Vergangenheit hat Microsoft sein mobiles Betriebssystem bereits einige Male umbenannt, ohne dass triftige Gründe für den Kunden ersichtlich waren.

Anzeige
 

Softwareentwickler müssen ihre bisherigen Windows-Mobile-Applikationen nun an Windows Phone 7 anpassen, damit diese auch auf der neuen Plattform zur Verfügung stehen, erklärte Andreas Krieg, Director Business Group Mobility bei Microsoft Deutschland. Nähere Details will Microsoft dazu erst auf der Mix-Konferenz Mitte März 2010 in Las Vegas verraten. Möglicherweise wird es Werkzeuge geben, die den Entwicklern die Portierung bestehender Applikationen vereinfachen. Zum Marktstart der ersten Windows-Phone-7-Mobiltelefone im ersten Halbjahr 2010 erwartet Microsoft, dass bereits viele an die neue Plattform angepasste Applikationen verfügbar sein werden.

Als weitere Neuerung stellt Microsoft nun Geräteherstellern Mindestanforderungen, was die Hardwareeigenschaften betrifft. So muss jedes Windows-Phone-7-Gerät einen kapazitiven Touchscreen besitzen, der mindestens vier Multitouch-Punkte kennt, denn Windows Phone 7 unterstützt Multitouch-Bedienung. Zudem müssen alle Geräte eine Windows-, eine Such- und eine Zurücktaste besitzen. Außerdem sind ein Lagesensor, eine bestimmte Prozessorgeschwindigkeit sowie eine 5-Megapixel-Kamera vorgeschrieben. Ob allerdings jede 5-Megapixel-Kamera automatisch für hochwertige Bilder und gute Videoaufnahmen sorgt, ist fraglich.

Microsoft bekräftigte abermals, dass der Konzern keine eigenen Mobiltelefone entwickeln und anbieten wird. Im Vorfeld zum Mobile World Congress 2010 gab es das Gerücht, dass Microsoft in Barcelona eigene Mobiltelefone vorstellen wird, das hat sich wie vermutet nicht bewahrheitet.


eye home zur Startseite
Thotti22 19. Mär 2010

Ich muss sagen, dass es Microsoft einem mit Windows Phone 7 leicht macht, sich für...

gnomx 15. Mär 2010

Seit gut 10 Jahren habe ich mehrere MS-Mobil-Geräte benutzt. Z.Zt. bin ich froh über den...

QDOS 19. Feb 2010

du hast noch die inkompatiblen Hardware-Stecker vergessen^^ Stichwort: USB...

IhrName9999 19. Feb 2010

Soso ... wir fassen einmal zusammen : Symptome : 1) infantile, verbale Angriffe 2...

Netspy 18. Feb 2010

Beim iPhone auch nicht. Schon blöd und peinlich, wenn man nicht weiß, wovon man schreibt.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung, Bremen
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. (-25%) 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Kupfer ist die Zukunft

    RipClaw | 18:45

  2. Unverständlich

    Ein neuer | 18:44

  3. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    FreiGeistler | 18:44

  4. Re: Und die Künstler...

    unbuntu | 18:43

  5. Re: Jetzt braucht es nur eine Definition von...

    TheUnichi | 18:39


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel