Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe: Apple behindert Innovationen

Adobe: Apple behindert Innovationen

Adobe zeigt, was mit Flash 10.1 möglich ist

Noch ist Flash 10.1 für Mobiltelefone nicht verfügbar, aber Adobe zeigte Golem.de, was mit Flash 10.1 möglich ist. In Webseiten eingebettete Flash-Videos oder Facebook-Spiele wie Farmville werden direkt innerhalb der Webseite abgespielt. Im Interview erklärte Adobe auch, was das Unternehmen von Apples Firmenpolitik bezüglich des iPhones hält und wie es HTML5 gegenübersteht.

Adobe stellt eine Betaversion von Flash 10.1 ab sofort Entwicklern und Inhalteanbietern zur Verfügung, damit entsprechende Flash-Inhalte bei Bedarf noch angepasst werden können. Mit Flash 10.1 lassen sich eigenständige Flash-Anwendungen direkt auf dem Mobiltelefon nutzen, aber auch in Webseiten eingebundene Flash-Videos werden direkt in der Webseite abgespielt. Damit kann der Anwender Webseiten mit Flash-Inhalten auf Mobiltelefonen so nutzen, wie er es vom Desktop gewohnt ist.

Anzeige
 

Bei Bedarf kann ein Video aber auch im Vollbildmodus abgespielt werden, um das Display des Mobiltelefons optimal ausnutzen zu können. Adobe zeigte auch, wie sich eigenständige Flash-Applikationen auf einem Mobiltelefon nutzen lassen. Noch sind diese Applikationen aber nicht immer an mobile Endgeräte angepasst, so dass eine Bedienung schwerfällt, wenn die Bedienelemente einfach zu klein für kleine Handydisplays sind. Hier sind nun Anbieter von Flash-Applikationen gefragt, ihre Produkte auch für Mobiltelefone anzupassen.

 

Flash 10.1 ist für Android, Symbian OS, Palms WebOS, Windows Mobile und die Blackberry-Plattform geplant. Die fertige Version wird für Mitte 2010 erwartet. Flash 10.1 wird auch auf den mobilen Plattformen kostenlos verfügbar sein.

Wenn es nach Adobe geht, würde Flash 10.1 auch für Apples iPhone erscheinen. Technisch gebe es da keine Schwierigkeiten. Allerdings verhindert Apples Lizenzpolitik für das iPhone, dass Adobe Flash für das iPhone anbieten und verbreiten darf. Nach Aussage von Adobe würden immer wieder viele iPhone-Nutzer erfolglos die Adobe-Webseite besuchen, um eine Flash-Installation für das iPhone zu finden.


eye home zur Startseite
Bachsau 28. Aug 2012

Das verstehe ich nicht. Wenn Adobe wirklich Druck auf Apple ausüben will, warum bieten...

Kai B. 10. Apr 2010

Ähnlich dem Browserkrieg können sich Firmen wie Adobe ja an die EU in Brüssel wenden und...

Absägbräuli 08. Apr 2010

Im Grunde handeln Apple und Microsoft mit sehr ähnlichen Vermarktungsstrickmustern...

Trollfeeder 18. Feb 2010

Apple wird zu einem schlimmeren Moloch als MS je war. Nagut sagen wir genauso schlimm...

Trollfeeder 18. Feb 2010

Er meint sicher Trollprofis.


INCOMPLETE-NEWS.COM / 16. Feb 2010

[Pre] Adobe Releases Flash 10.1 Beta To Developers



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Handmade

    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

  2. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  3. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  4. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  5. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  6. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  7. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  8. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  9. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  10. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    ElTentakel | 06:51

  2. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    crazypsycho | 06:41

  3. Re: *psst*

    Hello_World | 06:32

  4. Ohnehin sinnlos, geht besser

    Hello_World | 06:28

  5. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Ovaron | 06:24


  1. 06:36

  2. 20:57

  3. 18:35

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:41

  7. 15:51

  8. 15:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel