Lancom: Outdoor-Router OAP-3G mit schnellem UMTS

Lancom: Outdoor-Router OAP-3G mit schnellem UMTS

GPS-Empfänger sorgt für Diebstahlschutz

Der OAP-3G genannte HSPA-Router von Lancom ist ein Gerät, das überall eingesetzt werden kann. Für den Einsatz im Freien kann er mit Solarenergie, Akkus oder über Power over Ethernet mit Strom versorgt werden.

Anzeige

Lancoms OAP-3G ist ein UMTS-Router, der für den Außeneinsatz bestimmt ist. Das integrierte UMTS-Modem bietet dank HSPA bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und 2 MBit/s im Updstream. Das Gerät ist verwandt mit dem Router Lancom 1751, der allerdings für Inneneinsätze gedacht ist und trotzdem auf einer anderen Hardwarebasis aufbaut. Der GPS-basierte Diebstahlschutz des OPA-3G stammt vom 1751 und soll verhindern, dass der außen angebrachte Router einfach abmontiert wird.

Bei einer Änderung der Position des Routers lässt sich dieser nicht mehr in Betrieb nehmen, so dass laut Lancom weder eine Verbindung aufgebaut werden kann noch die Passwörter ausgelesen werden können.

Der Weitbereichseingang für die Stromversorgung, der allerdings nicht näher in der Ankündigung beschrieben wird, soll eine besonders flexible Aufstellung ermöglichen. Neben der Stromversorgung durch Power over Ethernet (802.3af) sollen auch Solarpanel genutzt werden können. Der OAP-3G kann sogar selbst als PoE-Power-Injector ein anderes Gerät, wie etwa eine Kamera, mit Strom versorgen.

Der Router wird voraussichtlich im Juni 2010 auf den Markt kommen. Einen Preis teilte Lancom noch nicht mit.


as (Golem.de) 15. Feb 2010

Hallo, Wind-Generatoren nennt Lancom auch als Beispiel, ja. Genauso wie den mobilen...

Kommentieren



Anzeige

  1. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Applikationsbetreuer (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried bei München
  3. Organisationsverantwortliche- /r/IT-Spezialist/in
    DEMAT GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler (m/w)
    KS Software GmbH, Saarbrücken, Ratingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel