Lancom: Outdoor-Router OAP-3G mit schnellem UMTS

Lancom: Outdoor-Router OAP-3G mit schnellem UMTS

GPS-Empfänger sorgt für Diebstahlschutz

Der OAP-3G genannte HSPA-Router von Lancom ist ein Gerät, das überall eingesetzt werden kann. Für den Einsatz im Freien kann er mit Solarenergie, Akkus oder über Power over Ethernet mit Strom versorgt werden.

Anzeige

Lancoms OAP-3G ist ein UMTS-Router, der für den Außeneinsatz bestimmt ist. Das integrierte UMTS-Modem bietet dank HSPA bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und 2 MBit/s im Updstream. Das Gerät ist verwandt mit dem Router Lancom 1751, der allerdings für Inneneinsätze gedacht ist und trotzdem auf einer anderen Hardwarebasis aufbaut. Der GPS-basierte Diebstahlschutz des OPA-3G stammt vom 1751 und soll verhindern, dass der außen angebrachte Router einfach abmontiert wird.

Bei einer Änderung der Position des Routers lässt sich dieser nicht mehr in Betrieb nehmen, so dass laut Lancom weder eine Verbindung aufgebaut werden kann noch die Passwörter ausgelesen werden können.

Der Weitbereichseingang für die Stromversorgung, der allerdings nicht näher in der Ankündigung beschrieben wird, soll eine besonders flexible Aufstellung ermöglichen. Neben der Stromversorgung durch Power over Ethernet (802.3af) sollen auch Solarpanel genutzt werden können. Der OAP-3G kann sogar selbst als PoE-Power-Injector ein anderes Gerät, wie etwa eine Kamera, mit Strom versorgen.

Der Router wird voraussichtlich im Juni 2010 auf den Markt kommen. Einen Preis teilte Lancom noch nicht mit.


as (Golem.de) 15. Feb 2010

Hallo, Wind-Generatoren nennt Lancom auch als Beispiel, ja. Genauso wie den mobilen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel