Abo
  • Services:
Anzeige

NetBSD 5.0.2 mit Updates veröffentlicht

Aktuelle Version enthält Reparaturen für teils kritische Sicherheitslücken

Die aktualisierte Version 5.0.2 von NetBSD ist vom Entwicklerteam freigegeben worden. Sie enthält kumulative Patches für teilweise kritische Sicherheitslücken unter anderem für den kürzlich entdeckten Fehler im SSL/TLS-Protokoll.

Die Version 5.0.2 von NetBSD enthält zahlreiche Reparaturen zu kritischen Fehlern in Netzwerkprotokollen, etwa SSL/TLS oder im BIND-Server. Weitere Reparaturen erlebte der Kernel, beispielsweise zu einem Fehler, der zu einem Absturz im UFS-Dateisystem bei der Verwendung von Quotas führte.

Anzeige

Zusätzliche Änderungen wurden im IPv6-Protokoll sowie in IPsec vorgenommen, DHCP wurde auf Version 4.0.14 gehievt. Die Dateisystemwerkzeuge fsck_ext2fs, newfs_msdos und makefs wurden ebenfalls repariert. Viel Arbeit haben die Entwickler auch in pkg_install investiert, es hat insgesamt zwölf Änderungen erhalten.

Zwei Fehler in gbd bleiben auch in dieser Version noch bestehen: Ein Prozess, der im "singled stepped"-Modus einem Debugging-Verfahren unterzogen wird, kann sich dabei aufhängen. Zusätzlich kann gdb gegenwärtig nicht auf Threaded-Programme angewendet werden. Mit Pthreads statisch gelinkte Binärdateien funktionieren auch in dieser Version noch nicht. Außerdem liegt noch ein Fehler vor, bei dem ein mit der Option "-o log" eingebundenes Block-Device mit FFS-Dateisystem den Kernel abstürzen lässt.

NetBSD Version 5.0.2 ist für zahlreiche Architekturen verfügbar, etwa i386 und amd64, und steht auf den Mirrors der Projektseite von NetBSD zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
DebianUnstableR... 15. Feb 2010

Der ganze bsd-Käse ist eh nur für Frickler. NetBSD benutzen nur bleiche, picklige nerds...

Der braune Lurch 14. Feb 2010

... den Toaster updaten ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. ResMed, Martinsried


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. 2019 Ausgeliefert, bis dahin gibts 5 neue Versionen.

    Bizzi | 05:12

  2. Re: Der Herkunft aus den USA geschuldet...

    nexusbs | 04:05

  3. Re: 15 min? Dann aber mit 60 Bildern die Sekunde..

    ManMashine | 04:03

  4. Re: Gefährlich, wenn sich Dein Auto plötzlich...

    nexusbs | 03:45

  5. ganz einfach

    nexusbs | 03:35


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel