Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook Chat unterstützt beliebige IM-Clients

Jabber-fähige Clients lassen sich mit Facebook verbinden

Facebooks Instant-Messaging-Dienst kann künftig mit beliebigen Desktopclients genutzt werden. Dabei setzt Facebook Chat auf das Jabber-Protokoll XMPP.

Rund zwei Milliarden Chatnachrichten täglich werden über Facebook ausgetauscht. Damit diese Zahl weiter steigt, öffnet Facebook seine Instant-Messaging-Plattform nun für beliebige IM-Clients.

Die Kommunikation wickelt Facebook dabei über das Jabber-Protokoll XMPP ab und unterstützt die Clients Pidgin, Adium und iChat explizit, aber auch die Kommunikation mit anderen Jabber-fähigen Clients ist möglich. Allerdings unterstützt Facebook dabei derzeit keine SSL-Verschlüsselung.

Anzeige

Auch Facebook Connect unterstützt den Facebook Chat, so dass Webentwickler den Dienst darüber in eigene Applikationen integrieren können. Darüber soll sich auch die aktuelle Version von AIM mit dem Facebook Chat verbinden lassen.

Wie sich der Facebook Chat mit IM-Clients verbinden lässt, erläutert Facebook unter facebook.com/sitetour/chat.php.


eye home zur Startseite
undsterne 15. Jan 2011

Wie ist denn das Format des Bestätigungscode? Nur Ziffern, oder auch Gro...

skeptiker1234 23. Feb 2010

Und wie erhalte ich einen Facebook Nutzernamen ohne meine Handynummer einzugeben? Bitte...

eMazing 11. Feb 2010

Kann mir ma wer nen link bzw. screenshot der nötigen Einstellungen unter Miranda...

foobar123 11. Feb 2010

Und nimbuzz gibt deine anmeldeadresse für spam weiter. Nicht umsonst bekomme ich spam an...

dreaven3 11. Feb 2010

http://www.digsby.com


Max und Vio's Schreibblog / 12. Feb 2010

Facebook-Geschnatter



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Method Park Holding AG, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Sicaine | 19:09

  2. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    sebastian4699 | 19:07

  3. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    throgh | 19:06

  4. Re: Ockhams Rasiermesser

    docfeelgood | 19:05

  5. Re: Ich will das konservatie MS zurück

    throgh | 19:04


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel