Abo
  • Services:
Anzeige
Schnurlose Maus-Tastatur-Kombination mit langer Laufzeit

Schnurlose Maus-Tastatur-Kombination mit langer Laufzeit

Logitech Wireless Desktop MK710 soll drei Jahre mit einem Batteriesatz auskommen

Logitech hat mit dem Wireless Desktop MK710 eine Maus-Tastatur-Kombination vorgestellt, die schnurlos mit dem Rechner kommuniziert. Die Batterielaufzeit soll bis zu drei Jahre betragen.

Logitech nutzt das 2,4-GHz-Band für die Funkübertragung. Ein kompaktes USB-Dongle im Rechner sorgt für die Kommunikation mit der Peripherie. Die Funkübertragung erfolgt nach Herstellerangaben verschlüsselt (128-Bit-AES).

Durch Energiesparfunktionen wie dem Schlafmodus, der relativ schnell einsetzen soll, wenn Maus und Tastatur nicht benutzt werden sollen, kann Strom gespart werden. Logitech geht bei seiner Drei-Jahres-Laufzeit der insgesamt vier AA-Batterien davon aus, dass zwei Millionen Tastenanschläge pro Jahr getätigt werden. Der Hersteller merkt allerdings warnend an, dass beim Mausbetrieb der Stromverbrauch von der individuellen Nutzung abhängt.

Anzeige

Die Tastatur des Pakets ist relativ flach und mit einer gepolsterten Handballenauflage ausgerüstet. Ein abgesetzter Ziffernblock sowie einige Sondertasten für die Mediensteuerung und knopfgesteuerte Programmaufrufe sind ebenfalls vorhanden. Die Tasten sind nach innen gewölbt und mit abgerundeten Kanten versehen.

Die beiligende Lasermaus ist für Rechtshänder konzipiert und zusätzlich zu den üblichen Maustasten und dem Scrollrad mit drei programmierbaren Tasten in Daumenreichweite ausgerüstet.

Das Maus-Tastatur-Paket Logitech Wireless Desktop MK710 soll noch im Februar 2010 für rund 100 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
amo 11. Feb 2010

Diese ist die Orignal Größe! Logitech XXL Wurstfinger...

nkn 11. Feb 2010

na scheinbar braucht man nur etwas zu warten, dann kommen die "alten" Sechserblöcke...

Blubbingblubb 11. Feb 2010

Benutzt ja eh keiner mehr MAC :D Außerdem vergöttern doch die letzten MAC Anhänger, ALLES...

wm-ralf 11. Feb 2010

Keine Ahnung wer da von wem kopiert. So viel kann man bei Tastaturen ja auch nicht...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. SoftwareONE Deutschland GmbH, deutschlandweit
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  2. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    quineloe | 01:37

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel