Schnurlose Maus-Tastatur-Kombination mit langer Laufzeit

Schnurlose Maus-Tastatur-Kombination mit langer Laufzeit

Logitech Wireless Desktop MK710 soll drei Jahre mit einem Batteriesatz auskommen

Logitech hat mit dem Wireless Desktop MK710 eine Maus-Tastatur-Kombination vorgestellt, die schnurlos mit dem Rechner kommuniziert. Die Batterielaufzeit soll bis zu drei Jahre betragen.

Anzeige

Logitech nutzt das 2,4-GHz-Band für die Funkübertragung. Ein kompaktes USB-Dongle im Rechner sorgt für die Kommunikation mit der Peripherie. Die Funkübertragung erfolgt nach Herstellerangaben verschlüsselt (128-Bit-AES).

Durch Energiesparfunktionen wie dem Schlafmodus, der relativ schnell einsetzen soll, wenn Maus und Tastatur nicht benutzt werden sollen, kann Strom gespart werden. Logitech geht bei seiner Drei-Jahres-Laufzeit der insgesamt vier AA-Batterien davon aus, dass zwei Millionen Tastenanschläge pro Jahr getätigt werden. Der Hersteller merkt allerdings warnend an, dass beim Mausbetrieb der Stromverbrauch von der individuellen Nutzung abhängt.

Die Tastatur des Pakets ist relativ flach und mit einer gepolsterten Handballenauflage ausgerüstet. Ein abgesetzter Ziffernblock sowie einige Sondertasten für die Mediensteuerung und knopfgesteuerte Programmaufrufe sind ebenfalls vorhanden. Die Tasten sind nach innen gewölbt und mit abgerundeten Kanten versehen.

Die beiligende Lasermaus ist für Rechtshänder konzipiert und zusätzlich zu den üblichen Maustasten und dem Scrollrad mit drei programmierbaren Tasten in Daumenreichweite ausgerüstet.

Das Maus-Tastatur-Paket Logitech Wireless Desktop MK710 soll noch im Februar 2010 für rund 100 Euro in den Handel kommen.


amo 11. Feb 2010

Diese ist die Orignal Größe! Logitech XXL Wurstfinger...

nkn 11. Feb 2010

na scheinbar braucht man nur etwas zu warten, dann kommen die "alten" Sechserblöcke...

Blubbingblubb 11. Feb 2010

Benutzt ja eh keiner mehr MAC :D Außerdem vergöttern doch die letzten MAC Anhänger, ALLES...

wm-ralf 11. Feb 2010

Keine Ahnung wer da von wem kopiert. So viel kann man bei Tastaturen ja auch nicht...

Kommentieren




Anzeige

  1. Consultant (m/w) für den Bereich Fleet & Leasing
    TecAlliance GmbH, Weikersheim und Home-Office
  2. SCRUM Master (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  3. Mitarbeiter Third-Level-Support & Software Development (m/w)
    epay, Martinsried bei München
  4. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  2. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  3. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  4. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  5. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  6. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  7. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  8. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  9. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  10. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel