Blu-ray - über 100 Millionen Euro Umsatz

Videowirtschaft: Erstmals mehr als 110 Millionen verkaufte Bildtonträger

Der Bundesverband Audiovisuelle Medien vermeldet für 2009 einen neuen Absatzrekord: Erstmals wurden in einem Jahr mehr als 110 Millionen Bildtonträger verkauft. Der Umsatz mit Blu-ray-Medien lag bei mehr als 100 Millionen Euro.

Anzeige

2009 wurden insgesamt 112,8 Millionen Bildtonträger verkauft, rund 9 Prozent mehr als im Vorjahr mit 103,7 Millionen verkauften Exemplaren. Den mit Abstand größten Teil machte der Verkauf von DVDs aus. Hier lag der Zuwachs mit 4 Prozent auf 106,5 Millionen Stück aber geringer als im Durchschnitt. Dabei wurden mit DVDs in Deutschland rund 1,26 Milliarden Euro umgesetzt.

Deutlich stärker fiel das relative Wachstum bei Blu-ray-Medien aus: So wurden bis Ende 2009 bereits 6,2 Millionen Blu-rays verkauft, was nach 1,7 Millionen im Vorjahr ein Plus von 274 Prozent bedeutet. Der Umsatz mit HD-Medien erreichte im Jahr 2009 rund 119 Millionen Euro. Der Anteil der Blu-ray-Discs am Gesamtumsatz des Bildtonträger-Kaufmarktes betrug 2009 etwa 9 Prozent.

Für 2010 erwartet der Verband weitere Zuwächse. Verbandssprecher Oliver Trettin verweist auf die hohe Zahl an Blu-ray-Playern, die Ende 2009 verkauft wurden. Bei sinkenden Durchschnittspreisen soll der Umsatzanteil der Blu-ray-Medien am Gesamtmarkt so auf 20 bis 25 Prozent steigen. Der Anteil nach Stückzahlen dürfte niedriger liegen, schließlich sind Blu-rays noch teurer als DVDs.

Gegenüber der DVD, deren Durchschnittspreis von 12,26 Euro im Jahr 2008 um 4 Prozent auf 11,82 Euro sank, wurden Blu-rays um 24 Prozent billiger. Ihr Preis sank im Durchschnitt von 25,24 im Jahr 2008 auf 19,18 Euro im Jahr 2009.

In der Liste der bestverkauften DVDs landete 2009 Harry Potter und der Halbblutprinz auf dem ersten Platz, gefolgt von James Bond 007 - Ein Quantum Trost und Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los. Bei den Blu-rays hatte James Bond hingegen die Nase vorn.


^Andreas... 09. Feb 2010

Ich habe die Tage erst dort etwas bestellt und ja, ich musste eine KK angeben.

Thema erstellen 09. Feb 2010

Wenn Du die Statistik vom letzten jahr herraussuchst, gabs auch da (2008) schon...

Wirksamer 09. Feb 2010

Schön, du hast das UrhG im Internet gefunden. Ist ja schonmal was. Wieso du dann...

Jurastudent 09. Feb 2010

Insbesondere bei den Medien. Für 25 Euro (und mehr) würde der Einzel- und Versandhandel...

WertPacket 09. Feb 2010

Ja, ist klar alles nur VHS-Qualität! Wer will denn das kopieren wollen :-) ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Telematikdienste Service und uptime mit Schwerpunkt embedded Programmierung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Business Analyst (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Softwarespezialist/IT-Auditor (m/w)
    TÜV SÜD Gruppe, Garching bei München
  4. Support Specialist IT (m/w)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  2. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  3. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  4. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

  5. ATV-5

    Käsespätzle für die ISS

  6. Systemkamera

    Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

  7. DIY-Handy

    Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

  8. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  9. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  10. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel