Spieletest: Bioshock 2 - Ballern als Big Daddy

Spieletest: Bioshock 2 - Ballern als Big Daddy

Anzeige

Bioshock 2 ist ab dem 9. Februar 2010 für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC erhältlich. Die Konsolenfassungen kosten jeweils rund 60 Euro, die PC-Version ist für 40 Euro zu haben. Auf Windows-PC benötigt das Programm mindestens einen AMD Athlon 64 3800+ 2.4Ghz oder einen Intel Pentium 4 530 3.0Ghz als Hauptprozessor, 2 GByte RAM als Arbeitsspeicher und rund 11 GByte auf der Festplatte. Als Grafikkarte wird eine Nvidia 7800GT oder eine ATI Radeon X1900 vorausgesetzt, die mindestens 256 MByte RAM haben müssen. Von der USK hat das Programm eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten; die deutsche Version ist ungeschnitten.

Laut Hersteller verwendet die PC-Fassung von Bioshock 2 zur Überprüfung von Programm und Datum das Kopierschutzsystem Securom. Zusätzlich kommen Kopierschutzmaßnahmen von Games for Windows Live zum Einsatz: Nach 15 Installationen ist ein Anruf bei Microsoft nötig, um das Spiel erneut aktivieren zu können.

Fazit

Dass Bioshock 2 keine derartige Sensation wird wie der erste Teil, ist wenig überraschend - der steckte schließlich voller Innovationen und hat in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe gesetzt. Aber dass sich die neuen Abenteuer in Rapture über weite Strecken anfühlen wie eine sehr große Erweiterung, war so dann doch nicht abzusehen: Bioshock 2 fühlt sich an, sieht aus und spielt sich trotz Detailverbesserungen wie sein Vorgänger. Da mag die Umgebung noch so stilvoll und schön sein - neu oder aufregend wirkt das alles nicht. Die Handlung kommt sogar schwerfälliger in Gang als in Teil 1, der grundlegende Plot rund um Eleanor wirkt zu konstruiert, Sofia Lamb bleibt blass.

Auf der Habenseite verbucht das Programm vor allem sein erstklassiges Leveldesign, das zwar meist linear angelegt ist, aber trotzdem Abwechslung bietet. Vor allem aber schafft es auch Bioshock 2 über große Strecken, Spannung zu erzeugen. Der ein oder andere Kniff mag zwar schon bekannt sein - vorbeihuschende Schatten etwa dürften bei erfahrenen Bioshock-Spielern wohl kaum erneut Gänsehaut erzeugen. Trotzdem gibt es noch genug an subtilem Horror und packenden Momenten.

 Spieletest: Bioshock 2 - Ballern als Big Daddy

cyberknights 28. Feb 2010

gestern ja wieso

cyberknights 28. Feb 2010

es ist schwer ein spiel zu toppen wo mann die besten dinge reingebaut hat ausserdem soll...

Slayowarrior 28. Feb 2010

Ich Spiele die PS3 Version und habe keinen Sound bei den Automaten. Wollte dieser Sache...

Schnurx 17. Feb 2010

Hmmmm.... also ich hatte auch keine besonderen Probleme mit der Maus, nach ein bischen...

fufu 11. Feb 2010

Ja aktuellen patch installieren dann läufts auch wenn du es 10000x wo installiert hast...

Kommentieren



Anzeige

  1. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  4. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.
  2. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: 1915 & 2015

    Tzven | 05:39

  2. Re: also das Video korrekt schneiden und schon...

    Tobias Claren | 05:19

  3. Re: ¤3,5/Kg?

    Tobias Claren | 04:15

  4. Re: Ein gutes Urteil

    theonlyone | 02:48

  5. Re: Damals gabs zumindest noch sinnvolle Gesetze..

    theonlyone | 02:43


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel