Abo
  • Services:
Anzeige

Schadsoftware in experimentellen Firefox-Addons entdeckt

Mit Trojanern infizierte Erweiterungen durch Sicherheitskontrollen geschlüpft

Zwei mit Malware infizierte Addons für Firefox waren bis vor kurzem trotz Sicherheitschecks der Mozilla-Entwickler unentdeckt geblieben. Die beiden Addons wurden laut Mozilla mindesten 4.600-mal heruntergeladen, bevor sie von der Downloadseite addons.mozilla org (AMO) entfernt wurden.

Bei den infizierten Addons handelt es sich laut Mozilla-Blog um die Version 4 des Sothink Web Video Downloader, der den Trojaner Win32.LdPinch.gen enthält, sowie den Master Filer, der mit dem Win32.Bifrose.32.Bifrose infiziert ist. Beide Addons wurden bislang noch als experimentell eingestuft und verlangten vor der Installation eine zusätzliche Bestätigung durch den Benutzer.

Anzeige

Erst der Einsatz von zusätzlichen Virenscannern habe die Entdeckung möglich gemacht. Version 4 des Sothink Web Video Downloaders war zwischen Februar und Mai 2008 erhältlich und wurde insgesamt etwa 4.000-mal heruntergeladen. Das Addon wurde am 2. Februar entfernt. Der am 25. Januar von den Mozilla-Download-Servern entfernte Master Filer wurde zwischen September 2009 und Januar 2010 insgesamt 600-mal heruntergeladen.

Die Betreuer von AMO raten den betroffenen Anwendern, zunächst die besagten Addons zu entfernen und danach ihr System mit einer Antivirensoftware zu scannen. Eine Liste der Erkennungsprogramme, die die beiden Trojaner aufspüren und entfernen können, haben die AMO-Entwickler im Blogeintrag aufgelistet.


eye home zur Startseite
st0ned 10. Feb 2010

Ey, was habt ihr denn geraucht? krass ^^

isser 10. Feb 2010

Das ist nicht der Hauptgrund. Hast du schon mal versucht, den Firefox im Netzwerk für...

google-taktik 10. Feb 2010

Chrome hat auch regelmäßig kritische Sicherheitslücken. Google patcht die aber...

kuschelfox 10. Feb 2010

Ja, gut, dass dein geliebter Firefox von Geburt an ohne Sicherheitslücken ist. => FF Fanboy

Arthur Dent 08. Feb 2010

Läuft bei mir als einer von vielen Browsern und ist wirklich interessant. Kann ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. SUEZ Deutschland GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. 109,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Der Bug betraf nicht Ubuntu sondern Windows.

    throgh | 03:02

  2. Re: Viel zu späte Einsicht und trotzdem keine Lösung

    Cok3.Zer0 | 02:55

  3. Re: Lösungsvorschlag

    Cok3.Zer0 | 02:44

  4. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    Cok3.Zer0 | 02:36

  5. Re: Samsung noch mehr gestorben

    User_x | 02:30


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel