Abo
  • Services:
Anzeige
QtCreator bekommt deklarative GUI-Entwicklung

QtCreator bekommt deklarative GUI-Entwicklung

Entwicklungsumgebung wird um die Skriptsprache Qml erweitert

Die Skriptsprache Qml für Qt soll künftig in der Entwicklungsumgebung QtCreator programmierbar sein und in künftigen Versionen von Qt als Basis für eine Benutzerschnittstelle dienen.

Qml soll in den Versionen 4.6.x und 4.7 der C++-Klassenbibliothek Qt als Skriptsprache für das deklarative Erstellen von Bedienoberflächen dienen. Qml basiert auf dem Framework QGraphicsView und wird gegenwärtig unter dem Namen "Project Bauhaus" entwickelt.

Anzeige
 

Qml wird nun in die Entwicklungsumgebung QtCreator integriert. Damit soll das Programmieren deklarativer Benutzerschnittstellen vereinfacht und nicht nur für Programmierer, sondern auch für Designer zugänglich gemacht werden.

Gegenwärtig arbeiten die Entwickler an der Syntaxhervorhebung und automatischer Formatierung im neuen Qml Text-Editor. Ein Visual-Qml-Editor auf Qml-Basis soll die Erstellung von Benutzerschnittstellen auch unter einer grafischen Oberfläche ermöglichen. Die beiden Editoren werden nahtlos miteinander verwendbar sein. Zusätzlich arbeiten die Entwickler an einem Debugger.

Wer die bereits verfügbaren Vorabversionen des QtCreators mit Qml-Unterstützung ausprobieren möchte, kann die Version 1.3.80 für Windows, Mac OS X und Linux herunterladen.


eye home zur Startseite
Wogibtsdennsowas 16. Feb 2010

Das heisst noch lange nicht das deine Meinung mehr zählt. Troll dich doch selbst!

deklphner 15. Feb 2010

kann man qt in delphi programme einbinden?

deklphner 15. Feb 2010

gibs das auch für embarcadero delphi 2011 mit cross-compilation für osx und linux??



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. und bis zu 150€ zurück erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 11:38

  2. Die Uhr meines Urgroßvaters hat sündhaft viele...

    lear | 11:25

  3. Re: Nur um das nochmal klar zu stellen

    pythoneer | 11:19

  4. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 11:14

  5. Re: Wird Zeit zu wechseln

    Private Paula | 11:14


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel