DVB-T über WLAN im Haus verteilen

PCTV stellt W-LANTV vor

PCTV hat mit W-LANTV ein System vorgestellt, das digitales Fernsehen und Radio über WLAN im Haus verteilt. Dadurch kann der DVB-T-Empfänger dort aufgestellt werden, wo der Empfang gut ist. Das ist nicht unbedingt immer in der Nähe des Fernsehers.

Anzeige

Im Paket enthalten ist der WLAN-Accesspoint mit Namen W-Lantv 50N, ein DVB-T-Stick, der an den Accesspoint angeschlossen wird sowie die Windows-Software TVCenter 6 für den Empfang am Rechner.

Der W-Lantv 50n beherrscht WLAN nach IEEE 802.11n mit WPA, WPA2, WPS und WEP- Verschlüsselung. Er wird so aufgestellt, dass er über den angeschlossenen PCTV Nanostick Solo (DVB-T-Empfänger) einen guten Empfang hat. Auf Rechnerseite ist natürlich WLAN erforderlich. PCTV liefert einen WLAN-Stick in Form des W-LANTV 50N USB mit. Alternativ kann auch ein eingebautes WLAN-Modul im Rechner oder ein anderer Stick eingesetzt werden.

Die Software TVCenter 6 ist für den Empfang des Programms und zur Steuerung von Videorekorderfunktionen erforderlich. Das Programm kann über den EPG Sendungen programmieren und unterstützt Timeshift. Alternativ kann auch das Windows-Mediacenter zum Fernsehen benutzt werden.

Das PCTV W-LANTV 50n kostet rund 130 Euro. Im Lieferumfang ist der WLAN- und der DVB-T-Stick sowie eine Antenne enthalten.


Pirxmann 07. Feb 2010

Stimme Dir zu, großer Kaiser. Es ist schlichtweg erdrückend, immer vor den ärgerlichen...

Antenne 06. Feb 2010

2-3 TV-Dauerfunker, IP-Radio über WLan, evt. noch über WLan-Frequenzen zu irgendwelchen...

Django79 06. Feb 2010

"Relativ nützlich" trifft es auf den Punkt. Bedenkt man, dass das Gerät nur den...

totalbanana 06. Feb 2010

Sie müssen auch den Vorteil sehen, das ganze erhöht auch die Gehirnaktivität, der Ansto...

Klack 06. Feb 2010

Der Receiver von Devolo kann das doch schon. Da ist zwar ein Homeplug Adapter dabei...

Kommentieren


Deutschsprachiger Windows Media Center BLOG / 24. Mär 2010

elgato bringt Netzwerk Dual-Tuner "EyeTV Netstream DTT"

HiFi Heimkino News / 06. Feb 2010

PCTV verteilt DVB-T über WLAN im Haus



Anzeige

  1. IODP System Architect (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Microsoft Dynamics CRM Architect & Developer (m/w)
    DVB Bank SE, Frankfurt
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel