DVB-T über WLAN im Haus verteilen

DVB-T über WLAN im Haus verteilen

PCTV stellt W-LANTV vor

PCTV hat mit W-LANTV ein System vorgestellt, das digitales Fernsehen und Radio über WLAN im Haus verteilt. Dadurch kann der DVB-T-Empfänger dort aufgestellt werden, wo der Empfang gut ist. Das ist nicht unbedingt immer in der Nähe des Fernsehers.

Anzeige

Im Paket enthalten ist der WLAN-Accesspoint mit Namen W-Lantv 50N, ein DVB-T-Stick, der an den Accesspoint angeschlossen wird sowie die Windows-Software TVCenter 6 für den Empfang am Rechner.

Der W-Lantv 50n beherrscht WLAN nach IEEE 802.11n mit WPA, WPA2, WPS und WEP- Verschlüsselung. Er wird so aufgestellt, dass er über den angeschlossenen PCTV Nanostick Solo (DVB-T-Empfänger) einen guten Empfang hat. Auf Rechnerseite ist natürlich WLAN erforderlich. PCTV liefert einen WLAN-Stick in Form des W-LANTV 50N USB mit. Alternativ kann auch ein eingebautes WLAN-Modul im Rechner oder ein anderer Stick eingesetzt werden.

Die Software TVCenter 6 ist für den Empfang des Programms und zur Steuerung von Videorekorderfunktionen erforderlich. Das Programm kann über den EPG Sendungen programmieren und unterstützt Timeshift. Alternativ kann auch das Windows-Mediacenter zum Fernsehen benutzt werden.

Das PCTV W-LANTV 50n kostet rund 130 Euro. Im Lieferumfang ist der WLAN- und der DVB-T-Stick sowie eine Antenne enthalten.


Pirxmann 07. Feb 2010

Stimme Dir zu, großer Kaiser. Es ist schlichtweg erdrückend, immer vor den ärgerlichen...

Antenne 06. Feb 2010

2-3 TV-Dauerfunker, IP-Radio über WLan, evt. noch über WLan-Frequenzen zu irgendwelchen...

Django79 06. Feb 2010

"Relativ nützlich" trifft es auf den Punkt. Bedenkt man, dass das Gerät nur den...

totalbanana 06. Feb 2010

Sie müssen auch den Vorteil sehen, das ganze erhöht auch die Gehirnaktivität, der Ansto...

Klack 06. Feb 2010

Der Receiver von Devolo kann das doch schon. Da ist zwar ein Homeplug Adapter dabei...

Kommentieren


Deutschsprachiger Windows Media Center BLOG / 24. Mär 2010

elgato bringt Netzwerk Dual-Tuner "EyeTV Netstream DTT"

HiFi Heimkino News / 06. Feb 2010

PCTV verteilt DVB-T über WLAN im Haus



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Webentwickler (m/w) Backend / Java
    Gingco.Net New Media GmbH, Braunschweig
  2. Berater / Trainer (m/w)
    IG Metall, Frankfurt am Main
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Leiter IT-Management (m/w)
    DEW21, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel