Abo
  • Services:
Anzeige
Sublimevideo - HTML5-Videoplayer mit Vollbildfunktion

Sublimevideo - HTML5-Videoplayer mit Vollbildfunktion

Vollbildansicht funktioniert derzeit nur in Entwicklerbuilds von Webkit

Das Schweizer Entwicklerteam Jilion hat eine Vorabversion ihres HTML5-Video-Players Sublimevideo veröffentlicht, der unter anderem mit einer echten Vollbildansicht aufwartet.

Der Videoplayer Sublimevideo spielt Videos im Browser ohne zusätzliche Plugins ab. Er nutzt dazu das Video-Tag aus HTML5. Die Entwickler bezeichnen die Software noch als experimentell, sie läuft nur in einer begrenzten Zahl von Browsern und wird in die Website eingebettet. Auf Nutzerseite muss keine spezielle Software installiert werden.

Anzeige

Dabei sticht vor allem die Vollbildfunktion von Sublimevideo ins Auge. Der Player verwendet den kompletten Bildschirm und beschränkt sich nicht auf das Browserfenster. Ähnliches ist bislang nur mit Adobes Flash Player möglich.

Allerdings funktioniert die Vollbildansicht von Sublimevideo derzeit nur in den aktuellen Entwicklerversionen von Webkit, denn die freie Browserengine wurde im November 2009 um ein DOM-API zur Vollbilddarstellung erweitert. Der aktuelle Entwurf von HTML5 sieht eine solche Vollbilddarstellung nicht vor.

Manche sehen die Möglichkeit, aus dem Browser heraus Inhalte im Vollbild anzuzeigen, kritisch, birgt dies doch zugleich neue Gefahren. Angreifer könnten auf diesem Wege Nutzern vorgaukeln, sie surften auf einer sicheren Website, um so an Daten wie Passwörter zu gelangen.

Neben der Vollbildansicht bietet Sublimevideo auch einen sogenannten Full-Window-Modus, in dem das Video auf die Größe des Browserfensters skaliert wird. Ändert sich die Fenstergröße, wird das Video ebenfalls angepasst. Zudem können die Bedienelemente des Players angepasst werden.

In Zukunft soll Sublimevideo auch Firefox und den Internet Explorer unterstützen. Bei letzterem soll es dazu eine Fallback-Option auf Flash geben, schließlich unterstützt Microsofts Browser das HTML5-Video-Tag nicht. Derzeit läuft Sublimevideo in Safari ab der Version 4.0.4 und in Chrome ab Version 4.

Jilion will Sublimevideo in Kürze kostenlos zur Verfügung stellen, zumindest für den nicht-kommerziellen Einsatz.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 02. Feb 2010

Schön, wenn man Ironie noch so dezent verpacken kann :-D

Himmerlarschund... 02. Feb 2010

Womit du dir deine Frage ja selbst beantwortet hättest :-) SCNR ;-)

RicMedio 02. Feb 2010

Also danke für den Tipp, aber das Flash-Plugin ist das Neueste. Flash ist ja auch nicht...

IT-Prophet 02. Feb 2010

Besseren Codec, Besseren Player, Pleite. NIEMAND killt Flash. NEVER

BlarM 02. Feb 2010

Vielen Dank



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Was ist eine Distribution...

    Mephir | 20:26

  2. Re: Wird Zeit zu wechseln

    rasenpfleger | 20:24

  3. Re: Das wird Konsequenzen haben

    jjo | 20:18

  4. Re: WOHA!

    DragonHunter | 20:17

  5. Re: VR? Verlangte ein Werbekunde das Buzzword...

    longthinker | 20:12


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel