Anzeige
T-Online nimmt iPad wieder aus dem Programm

T-Online nimmt iPad wieder aus dem Programm

Andere Onlineshops setzen weiter auf Vorbesteller

Der T-Online-Internetshop hat Apples iPad wieder aus dem Vorverkauf genommen. Apple erklärte in Deutschland, dass ein Verkaufsangebot des Tablet-Rechners ohne eine Zulassung durch die US-Kommunikationsbehörde FCC nicht legal sei.

Anzeige

T-Online hat das iPad von Apple wieder aus dem Programm genommen. Am 29. Januar 2010 hatte der Webshop von T-Online überraschend das iPad zum Vorverkauf angeboten, obwohl der Hersteller noch keinen Euro-Preis für den Tablet-PC bekanntgegeben hat. Dabei wurde der US-Preis für die verschiedenen Varianten des neuen Produkts trotz Währungsschwankungen einfach in Euro angegeben.

Am Abend desselben Tages war der iPad aus dem T-Onlineshop wieder verschwunden. Andere deutsche Onlineshops, wie Cyberport, Computer Universe, Cancom und Gravis bieten den iPad dagegen weiter für Vorbesteller an.

Auf der deutschen Produktwebsite des iPad erklärt Apple nun, dass das iPad noch nicht legal zum Vorverkauf angeboten werden darf: "Dieses Gerät setzt eine Zulassung der amerikanischen Kommunikationsbehörde (Federal Communications Commission) voraus, die bisher noch nicht erteilt wurde. Bis zur Erteilung dieser Zulassung darf und wird es nicht zum Verkauf oder zum Leasing angeboten oder verkauft oder verleast werden."

Apple erklärte Golem.de, dass bezüglich eines exakten Verkaufsdatums in Deutschland und für die deutschen Preise noch um Geduld gebeten werden müsse. Bei der Ankündigung des Geräts hatte Steve Jobs versprochen, dass das iPad ohne UMTS-Ausstattung Ende März 2010 verfügbar sein wird. Die Modelle mit UMTS kämen Ende April 2010.

Gestern war von der Deutschen Telekom keine Stellungnahme zu dem iPad-Angebot im T-Onlineshop zu erhalten. Am 30. Januar 2010 erklärte die zuständige Konzernsprecherin Golem.de: "Es gibt kein Angebot des iPad bei T-Online." Auf die Frage, ob Apple einen Vorverkaufsstopp erwirkt hat, sagte sie: "Was mit Apple läuft, dazu sagen wir nichts" Auch bei T-Mobile sei das iPad nicht im Angebot, sagte sie.


eye home zur Startseite
Grassator 15. Apr 2010

Die Abteilung Office of Engineering and Technology des FCC vergiebt...

1st1 01. Feb 2010

Als Importeur in der EU bist du immer mit einen Hersteller gleichgestellt, egal ob das...

Hagen Schramm 01. Feb 2010

keintextihrhammel!!!

ichweißbescheid 01. Feb 2010

Danke!!!

augur 31. Jan 2010

Nö, der ist einfach nur krank und wird wahrscheinlich noch dieses Jahrzehnt sterben.

Kommentieren


Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 21. Feb 2010

Kanzlerblog / 01. Feb 2010

TechBanger.de / 31. Jan 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

  1. IT Inhouse Consultant (m/w) Demand Management - IT Systeme für den Bereich Personal
    über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  2. IT Testmanager (m/w) Customer Relationship Management / Scrum
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  2. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  3. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  4. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  6. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  7. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  8. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  9. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  10. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  2. Ransomware Teslacrypt-Macher sagen Sorry und veröffentlichen Masterkey
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

  1. Re: Vollständige LTE-Frequenzunterstützung

    der_parlator | 07:32

  2. Re: ja die gtx

    _Pluto1010_ | 07:25

  3. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    css_profit | 07:23

  4. Re: "spezielle Software zur nachträglichen...

    css_profit | 07:16

  5. Es beginnt...

    Knarz | 07:11


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel