Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox Mobile ohne Flash

Firefox Mobile ohne Flash

Mozilla-Entwickler schalten Pluginunterstützung in Firefox für Maemo ab

Mozilla hat einen dritten Release Candidate (RC3) seines mobilen Browsers Firefox für Maemo veröffentlicht. Größte Änderungen gegenüber vorangegangenen Vorabversionen: Mozilla schaltet die Unterstützung von Adobe Flash ab.

Die Mozilla-Entwickler haben gegenüber dem zweiten Release Candidate von Firefox für Maemo einige Fehler in dem mobilen Browser beseitigt, was Usability, Geschwindigkeit und Stabilität der Software verbessern soll. Zudem wurden einige Einstellungen und Algorithmen optimiert, um die Ladezeit von Webseiten zu verkürzen. Auch das Vergrößern und Verkleinern von Webseiten soll nun besser funktionieren.

Anzeige

Eine Änderung hat allerdings besonders weitreichende Auswirkungen: Mit dem RC3 wurde die Unterstützung von Plugins deaktiviert, was explizit auch für Adobe Flash gilt. Das Flash-Plugin habe die Geschwindigkeit des Browsers auf vielen Seiten dermaßen verringert, dass der Browser nicht mehr Mozillas Erwartungen entsprach, heißt es zur Begründung.

Allerdings wurde der entsprechende Code nicht entfernt, sondern lediglich die Standardeinstellung des Browsers verändert. Nutzer können über about:config die Pluginunterstützung wieder aktivieren. Zudem arbeitet Mozilla nach eigenen Angaben an einer Erweiterung, die es Nutzern erlauben soll, Flash gezielt für einzelne Seiten zu aktivieren, denn Seiten wie Youtube würden beispielsweise gut funktionieren.

Der Release Candidate von Firefox für Maemo steht unter firefox.com/m zum Download bereit.


eye home zur Startseite
GodsBoss 01. Feb 2010

Achso, und ECMA-262 und die diversen DOM-Standards existieren gar nicht?

maurits cornelis 01. Feb 2010

Ich hab nun weiter rumprobiert. Auf dem E55 ist anscheinend Flash Lite 3.00 drauf, ein...

FunnyGuy 28. Jan 2010

Am schönsten ist das folgende: Die bei HTML5 (was nur eine Preview des Konsortiums ist...

mrbrackets 28. Jan 2010

Fast so schlimm wie der IE6

Coolcow 28. Jan 2010

So wars leider schon immer und so wirds immer sein. Siehe Internet Explorer... Hab mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Affalterbach
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,90€ inkl. Versand
  2. 32,99€
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  2. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  3. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  4. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04

  5. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    Technik Schaf | 07:03


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel