Abo
  • Services:
Anzeige
iPad - Apples Tablet ist da

iPad - Apples Tablet ist da

Das IPS-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung kommt auf eine Diagonale von 9,7 Zoll und erreicht eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln.

Das iPad verwendet einen von Apple entwickelten Prozessor namens A4. Er arbeitet mit einer Taktfrequenz von 1 GHz. Das Tablet wird voraussichtlich mit 16, 32 und 64 GByte Flash-Speicher erhältlich sein und unterstützt WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n (2,4 und 5 GHz) sowie Bluetooth 2.1 + EDR. Lautsprecher, ein Kopfhöreranschluss und ein Mikrofon sowie ein Kompass und die Lagesensoren aus dem iPhone sind ebenfalls mit an Bord des iPad. Über den VGA-Adapter können 1.024 x 768 Pixel dargestellt werden. Mit einem Composite-Kabel kann das Videosignal mit 576p ausgegeben werden. Für die Standortbestimmung ist A-GPS zuständig. Die Standby-Zeit gibt Apple mit einem Monat an, die Akkulaufzeit im Betrieb mit bis zu 10 Stunden. Das iPad misst 242,8 x 189,7 x 13,4 mm. Das WLAN-Modell wiegt 680 Gramm, die Variante mit UMTS 730 Gramm.

Anzeige

Neben den reinen WLAN-iPads soll es auch Modelle mit UMTS geben. In den USA werden verschiedene Tarifmodelle angeboten. Für ein monatliches Übertragungsvolumen von 250 MByte fallen 14,99 US-Dollar an, für ein unlimitiertes Volumen 29,99 US-Dollar. Außerdem ist die Benutzung der AT&T-Hotspots kostenlos. Einen langfristigen Vertrag gibt es beim iPad nicht - die Vertragsbeziehung sei jederzeit kündbar, teilte Apple mit.

Preise und Verfügbarkeiten

Das iPad selbst kostet ab 499 US-Dollar mit 16 GByte Speicher. Für 32 GByte verlangt Apple 599 US-Dollar. Für das Modell mit 64 GByte verlangt Apple 699 US-Dollar. Kommt UMTS mit an Bord, ist jedes Modell um 130 US-Dollar teurer. Die WLAN-Modelle sollen in zwei Monaten weltweit verfügbar sein (Ende März 2010), die UMTS-Modelle erst in drei Monaten (Ende April 2010).

Apple hat auch einige Zubehörprodukte für das iPad angekündigt, darunter eine Dockingstation mit Tastatur sowie eine Transporthülle, die auch als Ständer zum Tippen und Präsentieren dient. Auch zwei Kamera-Verbindungsstecker werden angeboten. Neben einem SD-Kartenleser zum Anstecken hat Apple einen USB-Adapter vorgestellt, mit dem die Kamera direkt an das iPad angeschlossen werden kann.

 iPad - Apples Tablet ist daiPad - Apples Tablet ist da 

eye home zur Startseite
vulkman 08. Aug 2012

Gruß aus der Zukunft: Ha ha :)

nak 22. Sep 2010

überhaupt nichts, weil das ipad SSDs verwendet und die generell noch kleiner und teurer...

Michi1977 05. Sep 2010

Wo lebst du denn? Xing geht sehr gut mit dem App. Aus dem AppStore und natürlich auch...

Userid 29. Jul 2010

und nun ... sag mal was zu deinen 11 gründen ;) war wohl ein griff ins Klo hm _________...

Syler 26. Jul 2010

Eh du sagt ein paar Wörte die mir gefallen. Ich sag nur Jailbreak (Cydia,Instalous. Es...


eTest-Hardware.de / 06. Feb 2010

Apple iPad vorgestellt

Bitpage.de - Der Technikblog / 31. Jan 2010

Das Apple iPad

Kanzlerblog / 30. Jan 2010

Ratatatam - Netzleben, Webdesign, Ruhrgebiet ... / 29. Jan 2010

Vom iPad zum iBad

dialolinks.de / 29. Jan 2010

ubbu.de / 28. Jan 2010

iPad: Apples Tablet jetzt offiziell

zeitgeist / 28. Jan 2010

Designer Sofa-Couch Peel

Jans Blog / 28. Jan 2010

Steve Jobs stellt das Apple iPad vor

aptgetupdate.de / 28. Jan 2010

Das Newton ehh iPad Disaster... oder doch nicht?

Vertragshandy-Angebote.de Blog / 28. Jan 2010

Apple stellt iPad und iBooks vor

caracasa.de / 27. Jan 2010

Apples iPad

Free Mac Software Blog / 27. Jan 2010

Nicht iSlate, nicht iTablet sondern iPad

Mac Blog / 27. Jan 2010

Apple stellt iPad vor

Mac To The Future / 27. Jan 2010

browser-handy.de / 27. Jan 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. zooplus AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Von Trump ist keine Rede

    torrbox | 03:37

  2. Re: Mahngebühren und Zahlungsverzug stecken...

    torrbox | 03:29

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    wasdeeh | 03:28

  4. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  5. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel