Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

50 MBit/s für vier Millionen Haushalte

Vodafone greift massiv in den VDSL-Markt ein. Der Konzern plant ein eigenes Teilnetz in 750 Orten und will bereits bis Spätsommer 2010 vier Millionen Haushalten 50-MBit/s-Zugänge bieten.

Anzeige

Der Telekomkonzern Vodafone rüstet im Rennen um schnelle Netze auf: Die Düsseldorfer bauen ab sofort in 750 Orten ein VDSL-Netz. Das erfuhr das Handelsblatt aus Unternehmenskreisen. Bisher bieten nur die Deutsche Telekom in 50 Großstädten sowie regionale Anbieter in einzelnen Regionen diese Geschwindigkeiten an.

Die deutsche Tochter des britischen Unternehmens Vodafone beginnt den Ausbau sofort und will noch in diesem Spätsommer vier Millionen Haushalte mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s erreichen.

Im Kampf um Kunden ist ein schnelles Netz von großer Bedeutung. Um dessen Bau tobt seit Jahren ein Streit. Der Ausbau ist so teuer, dass selbst die Telekom ihn nicht allein flächendeckend finanzieren kann.

Vodafone wählt zunächst einen Zwischenschritt: Das Unternehmen rüstet 2.700 Hauptverteiler so auf, dass in deren unmittelbarer Umgebung die hohen Geschwindigkeiten zu erzielen sind. Für einen weiteren Ausbau will Vodafone die Infrastruktur der Telekom mitnutzen. Die Bundesnetzagentur entscheidet Mitte März über die Preise, die die Telekom dafür verlangen darf.


T-VDSL Kunde 09. Feb 2010

Hi, Du solltest Dich mal hören. Wie wär's denn mit 'nem U-Bahn Anschluss im 300 Seelen...

andi1389 28. Jan 2010

Hallo Check, vielen Dank für den Link. Da du offensichtlich gut Bescheid weißt, hier mal...

KlausOpel 28. Jan 2010

Liegt wohl auch daran, daß du bestimmt nicht bereit bist ca. 1000 Euro monatlich für...

sdfe 28. Jan 2010

die 750. Wäre ja schön wenn man schon mal nachschauen könnte ob man dabei ist.

Teilnetz 28. Jan 2010

Ich wohne in so einer Modellstadt, wo Vodafone zusammen mit Telekom VDSL ausbauen wollte...

Kommentieren


VDSL-News.de / 28. Jan 2010

Vodafone mit VDSL in 750 Orten



Anzeige

  1. Senior ERP Projekt Manager (m/w)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin
  3. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  4. Data Analyst (m/w)
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
nicht verzweifeln

  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel