HTML5-Video auch bei Vimeo

Experimenteller Videoplayer in HTML5

Nach Youtube wartet auch die Videosite Vimeo mit einem in HTML5 realisierten Videoplayer auf. Er kann von den Nutzern alternativ zu dem in Flash umgesetzten Standardplayer auf Vimeo genutzt werden.

Anzeige

Vimeos neuer Videoplayer in HTML5 soll schneller laden, Sprünge an jede Stelle im Video ohne erneutes Buffern erlauben und für eine Wiedergabe ohne Aussetzen sorgen. So werden die Vorteile der neuen Technik im Vimeo-Blog beschrieben.

Wie bei Youtube hat aber auch der HTML5-Player bei Vimeo noch erhebliche Einschränkungen. Die Wiedergabe funktioniert nur bei einer kleinen Zahl von Nutzern, denn der Player setzt nicht nur einen Browser voraus, der mit dem Videotag aus HTML5 umgehen kann, sondern verlangt auch eine direkte Unterstützung von H.264. Damit scheidet Firefox, der HTML5-Browser mit der größten Verbreitung, aus, denn dieser spielt nur Videos im freien Format Ogg Theora.

Zudem fehlt dem neuen Vimeo-Player eine Vollbildoption. Der einzige Browser, der diese im Zusammenhang mit dem Videotag derzeit bietet, ist Firefox. Daher arbeitet Vimeo zunächst auch nur an einer Wiedergabe im kompletten Browserfenster, alles andere setzt entsprechende Funktionen im Browser voraus.

Für Videos, die auf externen Webseiten eingebettet sind, steht Vimeos HTML5-Player aktuell nicht zur Verfügung. Immerhin sollen sich rund 90 Prozent der im letzten Jahr bei Vimeo hochgeladenen Videos mit dem HTML5-Player wiedergeben lassen, insgesamt gilt das für rund 65 Prozent aller auf Vimeo verfügbaren Videos.

Nutzer, die Vimeos neuen Videoplayer ausprobieren wollen, können ihn mit einem Klick auf "Switch to HTML5 player" unterhalb der Videos aktivieren.


webosuse 29. Jun 2011

Es geht hier nicht um Flash-Videos. Das mit dem Rechtsklick funktioniert bei Videos die...

Jubler 25. Jan 2010

Warum nicht, scheinst ja selber genug Fisch zu haben.

ööö 23. Jan 2010

Bei tinyvid.tv kann man Vimeo-Videos in OGG/Theora transkodieren, ohne sie neu...

_mike 23. Jan 2010

hätt mir auch Theora gewünscht ...

Luglio 23. Jan 2010

Was für ein Quatsch. Flash ist nur für den Player verantwortlich. In diesem sitzt der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  3. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  4. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  2. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  3. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  4. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  5. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  6. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  7. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  8. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  9. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  10. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel