Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia macht Ovi Maps kostenlos

Nokia macht Ovi Maps kostenlos

Ab März 2010 erhalten Nokias Symbian-Smartphones ein kostenloses Car-Kit

Nokias hybride Navigationslösung Ovi Maps wird ab sofort kostenlos für Symbian-S60-Smartphones angeboten. Ab März 2010 werden alle von Nokia angebotenen Symbian-S60-Mobiltelefone mit Car-Kits ausgeliefert.

Bei Ovi Maps handelt es sich um eine hybride Navigationslösung. Das Kartenmaterial kann dabei direkt auf dem Gerätespeicher abgelegt werden, so dass für die Navigation keine mobile Datenverbindung nötig ist. Allerdings kann Kartenmaterial auch jederzeit aus dem Internet bezogen werden.

 

Ovi Maps bietet eine Fußgängernavigation und eine sprachgesteuerte Autonavigation mit Verkehrsinformationen. Ovi Maps verwendet Kartenmaterial von Navteq und deckt derzeit insgesamt 74 Länder ab. Die neue Version von Ovi Maps hat einen neuen Startbildschirm erhalten, um die Steuerung zu erleichtern.

Anzeige

Im Unterschied zu Google Maps beherrscht Ovi Maps vollwertige Navigationsfunktionen und nicht nur Routingfunktionen. Nokia betont, dass Ovi Maps deutlich weniger Datenverkehr benötigt, wenn Kartenmaterial aus dem Internet geladen wird. Während die gleiche Aufgabe bei Ovi Maps ein Datenvolumen von 200 KByte nach sich zieht, sind es bei Google Maps 2 MByte.

Ovi Maps kann Werbung einblenden und Nokia behält sich vor, den Dienst durch Werbung zu finanzieren. Derzeit finden sich Werbeeinblendungen in den Premiuminhalten von Lonely Planet, Michelin, Facebook, Timeout und WCities.

Jedes S60-Smartphone erhält ab März 2010 das neue Ovi Maps und Nokia wird die Geräte auch gleich mit passenden Car-Kits ausliefern. Dazu zählt eine Autohalterung sowie ein Kfz-Ladekabel.

Ovi Maps steht ab sofort für zehn ausgewählte Symbian-S60-Smartphones kostenlos als Download über nokia.com/maps zur Verfügung. Derzeit gibt es das neue Ovi Maps für die Modelle X6, N97 mini, E72, E55, E52, 6730 classic, 6710 Navigator, 5800 XpressMusic, 5800 Navigation Edition sowie 5230. Ab März 2010 wird es Ovi Maps auch für alle übrigen Symbian-S60-Geräte geben.


eye home zur Startseite
S 60 Käufer 25. Nov 2010

Haha, jetzt haben wir bald Dezember 2010 aber die kostenlose Version von Nokia Maps (V3...

SuperMario 09. Jul 2010

Aha wann den ? 2020 wenn keiner mehr eines der älteren modele besitzt. Ich habe eine...

Talon 07. Apr 2010

Konnte es leider auch nicht abwarten und hab 10€ für die 3.01 Version hingelegt. Nokia...

McBain 03. Feb 2010

Ja, neu installieren. Was mich an der Stelle ärgert... habe ne knappe Woche vor der...

yah bluez 01. Feb 2010

... und nicht für das sterbende symbian. mfg


Antary / 26. Jan 2010

Nokia Ovi Maps wird kostenlos

Leben des wolf-u.li / 24. Jan 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  2. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  3. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  4. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02

  5. Re: Warum will das jemand?

    Pete Sabacker | 02:37


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel