Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung zahlt Rambus 900 Millionen US-Dollar

Zusammenarbeit unter anderem bei Grafikspeicher angekündigt

Samsung wird Rambus in den nächsten fünf Jahren insgesamt 900 Millionen US-Dollar zahlen. Damit ist der Patentrechtsstreit zwischen den beiden Unternehmen beigelegt.

Im Rahmen der Einigung werden alle gegenseitigen Forderungen fallengelassen, teilt Rambus mit, die Unternehmen wollen nun zusammenarbeiten. Rambus hatte Samsung vorgeworfen, mit seinen DRAM-Speicherbausteinen Rambus-Patente zu verletzen. Nun verfügt Samsung laut Rambus über eine Lizenzvereinbarung für alle in seinen Halbleiterprodukten und insbesondere DRAM-Speicherbausteinen genutzten Rambus-Patente.

Anzeige

Samsung wird Rambus' Speicherschnittstellen-Erfindungen künftig in Grafikspeicher und Speicher für mobile Endgeräte einsetzen. Außerdem werde über eine Zusammenarbeit bei Serverspeichern und schnellem NAND-Flash-Memory nachgedacht, so Rambus.

Samsung investiert dafür 200 Millionen US-Dollar in Rambus-Aktien. Außerdem wird das Unternehmen sofort 200 Millionen US-Dollar an Rambus zahlen, in den nächsten fünf Jahren folgen vierteljährliche Zahlungen von je 25 Millionen US-Dollar.

Rambus soll seine Konkurrenten bei DRAMs nach Ansicht der EU-Wettbewerbsbehörde in einen Patenthinterhalt gelockt haben. Der Entwickler soll zunächst vorsätzlich verschwiegen haben, Patente und Patentanmeldungen zu besitzen, die für die JEDEC-Norm relevant waren, und habe anschließend Lizenzgebühren erhoben. Die US-amerikanische Normungsorganisation JEDEC hat eine branchenweite Norm für DRAMs entwickelt, der rund 95 Prozent aller auf dem Markt erhältlichen DRAMs entsprechen. Der klagefreudige Chiptechnikentwickler hat nach einer zweijährigen Untersuchung Ende 2009 zusagen müssen, seine Patentgebühren zu senken.

Der Streit zwischen Nvidia und Rambus läuft derweil weiter. Das US-Patentamt hat bereits 17 Rambus-Vorwürfe zurückgewiesen, um acht weitere wird noch gestritten.


eye home zur Startseite
Hans Meiser23 20. Jan 2010

Welche Produkte hat Rambus denn aktuell??? Als einziges nennenswertes ist der XDR...

*****trollhasser 20. Jan 2010

wann lernt ihr ****trolle endlich rechnen? 850 Mio € > 900 Mio USD und zwar um fast 200...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeiverwaltungsamt (PVA), Dresden
  2. viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart oder Löhne
  3. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Treiber Qualität?

    Stebs | 10:46

  2. Re: 30 Sekunden Werbung für ein 4-min Video?!

    lgo | 10:31

  3. Unterstreicht die Mentalitaet in der Apple...

    Unwichtig | 10:14

  4. Re: Quatsch, veräppelt doch die Jugend

    Plasma | 10:10

  5. Re: Da fehlt was!!!

    basharan | 10:06


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel