Bericht: Auch Rockstar-Team von Max Payne 3 hat Jobproblem

Bericht: Auch Rockstar-Team von Max Payne 3 hat Jobproblem

Vorwurf: Handlung des Actionspiels wird immer wieder vollständig umgekrempelt

Das Entwicklerteam von Red Dead Redemption hat sich über die Arbeitsbedingungen beschwert - nun meldet sich das Mitglied eines weiteren Rockstar-Studios: Bei der Produktion von Max Payne 3 gehe es ähnlich unzumutbar zu, der Veröffentlichungstermin sei kaum zu halten.

Anzeige

"So gut wie alles, was in dem offenen Brief der Angehörigen von Rockstar-Entwicklern in San Diego steht..., trifft meiner Erfahrung nach auch auf Rockstar Vancouver zu", zitiert die US-Seite Joystiq ein Mitglied des Teams, das derzeit an Max Payne 3 arbeitet. Angeblich müssen die kanadischen Angestellten bis zum für August 2010 angepeilten Abschluss des Projekts 14 bis 16 Stunden am Tag arbeiten, und das an sechs oder sieben Tagen pro Woche; erst kürzlich sei auch der zweiwöchige Weihnachtsurlaub gestrichen worden.

Die von Joystiq zitierte Quelle glaubt auch nicht so recht daran, dass Max Payne 3 pünktlich fertig wird. Grund ist offenbar unter anderem, dass die Handlung immer wieder verändert wird. Soweit er wisse, handle es sich dabei mindestens um die dritte komplette Überarbeitung. Wenn das Actionspiel im August 2010 abgeschlossen sein solle, müsste der gesamte Inhalt bis April oder Mai 2010 stehen. Publisher Take 2 hat bislang als Veröffentlichungstermin Ende 2010 kommuniziert.


GodsBoss 08. Feb 2010

„Genre: Schleich-Shooter" behauptet zumindest Wikipedia. Also gibt es wohl genug Leute...

Chatlog 20. Jan 2010

Im Abspann zu 2 steht: "Max journey through the night will continue". Da steht nix von...

Angst_original 19. Jan 2010

Ich gebe Dir absolut Recht. Leider greift Dein Vergleich nicht ganz. Denn im Gegensatz...

Max4President 19. Jan 2010

Ich finde es richtig gut das der mal nicht wie ein 08/15 Stereo Held aussieht - und der...

Echt mal 19. Jan 2010

Mein Liebling in deinen merkwürdigen Formulierungen ist "Unterdruck gesetzt" :.)

Kommentieren




Anzeige

  1. Berater (m/w) "Voice und Value Added Services" / "Connectivity Services"
    Detecon International GmbH, Köln
  2. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    SCHLEUPEN AG, Moers
  4. Java Entwickler (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Programmierer sind selbst schuld

    SelfEsteem | 21:08

  2. Re: IT-Administratoren nur 27.000

    Michael H. | 21:07

  3. Loyalität

    Prinzeumel | 21:05

  4. Re: Wenn dass so weiter geht...

    oxmyx | 21:04

  5. Re: Wirklich schade!

    katze_sonne | 21:02


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel