Nintendo DSi XL ab 5. März 2010 in Deutschland

Nintendo DSi XL ab 5. März 2010 in Deutschland

Spielehandheld mit 4,2 Zoll großem Display

Ab 5. März 2010 soll Nintendos neuer Spielehandheld DSi XL in Deutschland zu haben sein. Das Modell verfügt über einen mit 4,2 Zoll deutlich größeren Bildschirm als die bisherigen DSi-Varianten.

Anzeige

In Japan ist der Nintendo DSi XL bereits seit Ende 2009 auf dem Markt. Nintendo hebt bei dem Gerät vor allem das große Display mit 4,2 Zoll Diagonale hervor, das aus einem weiteren Blickwinkel zu betrachten sein soll als die Displays jedes vergleichbaren Geräts. Auch der Touchpen fällt größer aus als bei den Vorgängermodellen.

Geliefert wird das DSi XL mit DSiWare-Titeln: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging: Art-Version und Wörterbuch 6 in 1 mit Kamerafunktion. Auch der DSi-Browser ist von vornherein integriert, so dass per WLAN mit dem DSi XL gesurft werden kann.

Der Nintendo DSi XL wird in Weinrot und Dunkelbraun zu haben sein. Seine Oberseite ist glänzend, die Unterseite matt, was für guten Stand sorgen soll.

Was der DSi XL in Deutschland kosten soll, wollte Nintendo auch auf Nachfrage nicht verraten. In Japan ist das Modell etwas teurer als der bislang erhältliche DSi.


Gaia Score 23. Feb 2010

Hallo zusammen, bei GameStop kann man seinen alten DSi oder DSlite gegen den neuen...

WildBlue 19. Jan 2010

Ja vor Zehn Jahren… Preislich liegt sogar die PSP weit unter dem DSi, für 129 € bekomme...

spanther 15. Jan 2010

Nur verständlich, jetzt wo du mit deiner BluRay hat kein böses DRM Behauptung ins...

spanther 15. Jan 2010

Wenn du das unbedingt tun möchtest, musst du halt Kompromisse eingehen und auf andere...

Kevin V. vom SVZ 14. Jan 2010

Das ist anfangs gut für große Hände,aber hier ist das Problem das man die Grobpixeligkeit...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Consultant Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Entwickler/in für Anwendungssoftware
    Bosch Rexroth AG, Elchingen
  3. Applikationsingenieur (m/w) im Bereich Industrieautomation
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Kries-Energietechnik GmbH&Co KG, Waiblingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Turtle Beach Kopfhörer reduziert
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  2. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

  3. Assassin's Creed Chronicles angespielt

    Drei mörderische Zeitreisen

  4. Operation Volatile Cedar

    Spionagesoftware aus dem Libanon

  5. Studie

    Facebook trackt jeden

  6. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

  7. Surface 3 im Hands on

    Das Surface ohne RT

  8. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  9. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  10. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

  1. 3 Stufen Klappständer

    teddybums | 01:56

  2. Re: Microsoft Werbung

    Prinzeumel | 01:51

  3. Re: Wenn man dazu das Gerät ausschalten muss wäre...

    Prinzeumel | 01:32

  4. Re: aha, 210 PS

    Seelbreaker | 01:31

  5. Re: typisch Menschlich

    mxrd | 01:31


  1. 23:51

  2. 18:29

  3. 18:00

  4. 17:59

  5. 17:22

  6. 16:32

  7. 15:00

  8. 13:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel