Anzeige

Google Mail arbeitet standardmäßig verschlüsselt

Verschlüsselung via https kann in den Einstellungen abgeschaltet werden

Google will die Sicherheitseinstellungen für Google Mail verändern. Beim Aufruf von Google Mail im Browser wird https schrittweise standardmäßig aktiviert. Bei Bedarf kann die Verschlüsselung deaktiviert werden.

Anzeige

Bisher hat Google aus Geschwindigkeitsgründen darauf verzichtet, https für Google Mail standardmäßig zu aktivieren. Nutzer von Google Mail können den Dienst seit Juli 2008 so einstellen, dass der Webzugang standardmäßig per https verschlüsselt wird.

Für eine erhöhte Sicherheit hat sich Google nun entschieden, https standardmäßig in Google Mail zu aktivieren. Google will diese Einstellung nun schrittweise ändern. Noch sind nicht alle Google-Mail-Konten entsprechend umgestellt, es ist aber zu erwarten, dass dies in den nächsten Tagen nachgeholt wird.

Wer die https-Verschlüsselung nicht nutzen mag, kann diese Option weiterhin in den Einstellungen von Google Mail unter dem Punkt Allgemein im Bereich Browserverbindung dauerhaft abschalten.

Wird Google Mail im Offlinemodus verwendet, kann die https-Verschlüsselung zu Problemen führen. Google empfiehlt, in diesem Fall zur Abhilfe https abzuschalten.


eye home zur Startseite
limes 09. Mär 2010

oh, wie schlimm, ich fühle mich bereits völlig beliebig manipuliert. so ein blödsinn...

Hubert22 14. Jan 2010

Was ist denn der Offlinemodus? Ich nutze Outlook 2007 und lasse alle E-Mails alle 2...

crypt 14. Jan 2010

Wenn du unbedingt verschlüsselte Mails verschicken willst dann benutz einfach einen...

X_FISH 14. Jan 2010

Stimmt - unter anderem weil viele auf so "gute" Anbieter wie web.de vollständig...

Alternative 13. Jan 2010

Google entschlüsselt bei sich selber. Aber erst wenn Du mit dem Passwort/Passphrase...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Sachbearbeiter (m/w)
    Bundeskartellamt, Bonn
  4. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Einmal am Tag Essen reicht auch...

    JTR | 07:45

  2. PEG und gut!

    Mr. Zylinder | 07:44

  3. Re: Einfach nicht wählen.

    ooKEKSKILLERoo | 07:43

  4. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41

  5. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    Overlord | 07:37


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel