Anzeige
Zend bringt Sicherheitsupdate für drei Versionen heraus

Zend bringt Sicherheitsupdate für drei Versionen heraus

Nächste Version 1.10 für Ende Januar 2010 angekündigt

Drei Versionen des Zend-Frameworks haben die Entwickler mit Patches für kritische Sicherheitslücken versehen. Die Entwickler raten zu einem Update auf die Versionsnummern 1.9.7, 1.8.5 und 1.7.9.

Anzeige

Im Zuge der neuen Sicherheitsrichtlinien haben die Entwickler gleich drei geflickte Varianten des Zend-Frameworks zum Download bereitgestellt. Bei den Sicherheitslücken handelt es sich um vier mögliche XSS-Vektorangriffsmöglichkeiten auf Zend_Service_ReCaptcha_MailHide, Zend_Filter_StripTags, Zend_Dojo_View_Helper und über die Funktionen htmlspecialchars() und htmlentities() unter anderem in den Klassen Zend_Form, Zend_Log and Zend_View.

Zusätzlich wurde in Zend_Json eine Lücke, über die XSS- oder HTML-Injection-Vektorangriffe möglich waren, geschlossen, während ein anderer Patch künftig einen MIME-Typ-Injection-Angriff auf Zend_File_Transfer verhindert.

Außerdem kündigt Zend an, die Version 1.9.7 sei die letzte aus der Serie mit der Versionsnummer 1.9.x. Nachdem eine Alphaversion der neuen Reihe 1.10.x bereits Mitte Dezember 2009 erschienen war, soll diese Woche noch eine Betaversion erscheinen. Eine finale Version ist für Ende Januar 2010 angekündigt.

In den neuen Sicherheitsrichtlinien verpflichtet sich Zend, künftig Sicherheitslücken sofort nach Bekanntwerden zu reparieren, und zwar sowohl im gegenwärtigen als auch in den zwei vorherigen kleineren Release-Zweigen. Zusätzlich werden unmittelbar danach Updates der Versionen veröffentlicht. Die aktuellen Updates sind unter framework.zend.com verfügbar.

Informationen zu Sicherheitslücken und möglichen Gegenmitteln werden in Form von Security Advisories unter framework.zend.com/security/advisories und als Feed veröffentlicht.


eye home zur Startseite
sssssssssssssss... 13. Jan 2010

ja php is nur ne kostenfrage, mehr nicht. es gibt viele hostingangebote und entwickler...

HOHOHO 12. Jan 2010

Nicht? SCh**ße, du hast mein Weltbild zerstört.

GermanistikProf... 12. Jan 2010

Was er schrieb, ist des richtigen Wortes Form, du arroganter Sprachendepp.

Kommentieren



Anzeige

  1. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  2. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  3. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)
  2. Asus Strix-R9380-DC2OC-4GD5-GAMING (PCIe 3.0 x16, 4GB DDR5, HDMI, 2x DVI, DisplayPort)
    nur 199,00€
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    DrWatson | 15:38

  2. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    DrWatson | 15:37

  3. Re: Hat das jemand geschrieben, der sich damit...

    Linuxschaden | 15:31

  4. Re: Im Prinzip möchte Valve also einfach nur...

    DreiChinesenMit... | 15:18

  5. Auf einem 600 MHz Processor läuft sogar XP!

    Macros | 15:15


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel