Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars: The Old Republic erscheint wohl im Frühjahr 2011

Star Wars: The Old Republic erscheint wohl im Frühjahr 2011

Electronic Arts gibt Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr aus

Hat sich EA-Chef John Riccitiello verplappert? Bislang hat Electronic Arts den Veröffentlichungstermin von Star Wars: The Old Republic wie ein Staatsgeheimnis behandelt - im Zusammenhang mit einer Gewinnwarnung hat sich der Manager nun allerdings zu einer klaren Ansage hinreißen lassen.

"Ein Schlüsselfaktor ist die Veröffentlichung unseres wichtigsten MMO. So wie es jetzt aussieht, macht das Spiel große Fortschritte in Richtung eines Starts im Frühjahr 2011", sagte John Riccitiello, der Chef von Electronic Arts, zu Analysten. Um welches Massively-Multiplayer-Online-Spiel (MMO) es sich handelt, sagte er nicht. Doch soweit bekannt, produziert EA derzeit nur ein Programm, das gemeint sein kann, nämlich Star Wars: The Old Republic. Das Onlinerollenspiel entsteht bei Bioware in Kooperation mit Lucas Arts.

Anzeige
 

Die Bekanntgabe des Termins soll vor allem als Hinweis dienen, dass sich die schlechte finanzielle Situation von EA wieder bessern wird. Das Unternehmen hat gerade eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Für das Geschäftsjahr 2010 erwartet EA nun Verluste von 1,94 bis 2,24 US-Dollar pro Aktie, zuvor hatte die Schätzung bei 1,20 bis 2,05 Dollar pro Aktie gelegen. Die Umsatzprognose für das Gesamtjahr hat Riccitiello von 3,6 bis 3,9 auf 3,6 bis 3,66 Milliarden US-Dollar nach unten korrigiert. Hauptgründe sind, dass der Absatz in Europa niedriger ausfiel als erwartet und dass in den USA die Margen - auch wegen des zunehmenden Handels mit Gebrauchtspielen - unter Druck geraten sind.


eye home zur Startseite
Jurastudent 12. Jan 2010

Nicht wirklich. So wie George Lucas für die Star Wars-Filme jede Menge Material aus...

Hinrichtung V 2.0 12. Jan 2010

Seht das nicht so eng. Die haben in der Vergangenheit eher aus Versehen statt mit Absicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutschlandradio, Berlin
  2. WestWing Online GmbH, München
  3. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg
  4. DIEBOLD NIXDORF, Hamburg, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Was für Sicherheitslücken?

    k@rsten | 18:43

  2. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    Nikolai | 18:42

  3. Re: Wird Zeit zu wechseln

    sofries | 18:39

  4. Re: Owncloud vs. Nextcloud

    haxti | 18:38

  5. Re: Das ist doch keine chinesische B-Klasse!

    u21 | 18:34


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel