2,7 cm dünner Full-HD-Camcorder

2,7 cm dünner Full-HD-Camcorder

Sanyo Xacti VPC-CS1 mit 10fach-Zoom

Sanyo hat mit der Xacti VPC-CS1 eine besonders kompakte Videokamera mit Full-HD-Aufzeichnung vorgestellt, die Fotos mit 3 Megapixeln aufnimmt und ein 10fach-Zoomobjektiv besitzt.

Anzeige

Die Xacti VPC-CS1 mit ihrem Knauf wird wie eine Handfeuerwaffe gehalten. Das Display wird ausgeklappt, ist drehbar und misst 2,7 Zoll in der Diagonalen. Es dient nicht nur der Aufnahmekontrolle, sondern auch der Menüsteuerung.

Das Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenenbereich von 38 bis 380 mm (Kleinbild) ab und arbeitet ohne mechanische Bildstabilisierung. Als Aufzeichnungsformat setzt Sanyo auf MPEG-4/AVC /H.264. Ein Lautsprecher sowie ein Stereomikro sind eingebaut.

Die Gesichtserkennung soll automatisch bis zu zwölf Personen im Bild erkennen und darauf scharfstellen. Außerdem wurden Motivprogramme eingebaut, die für unterschiedliche Aufnahmesituationen passende Belichtungsparameter bereitstellen.

Die Fotos und Videos werden auf SDHC-Karten gespeichert, wobei auch während des Filmbetriebs Fotos gemacht werden können. Die Kameras unterstützen die WLAN-SD-Karten von Eye-Fi, mit denen Videos schnurlos übertragen werden können.

Der Sanyo Xacti VPC-CS1 ist 62,5 x 26,8 x 123,5 mm groß und wiegt 142 Gramm. Der Camcorder wird in den Farben Silber, Pink und Schwarz angeboten. Das Gerät soll für rund 330 Euro ab Februar 2010 erhältlich sein. Sanyo gewährt eine Garantie von drei Jahren.


copious 12. Jan 2010

Hey :) Ich versuchs nochmal: http://einestages.spiegel.de/hund-images/2008/11/04/9...

YESiCam 11. Jan 2010

... mittelmäßige Bildqualität - alle Vorgänger hatten dieses "Phänomen" schon - und dazu...

FullHD 11. Jan 2010

Habe mir das WH-1 gekauft. Vorallem wegen der Wasserdichtigkeit. Leider bin ich vom der...

Hagen Schramm 11. Jan 2010

Wo hast Du das denn her?

gaylord 11. Jan 2010

loooool :D :D :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w) SAP IS-U
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Softwareentwickler Host (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  4. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Oracle
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sigmar Gabriel

    Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

  2. Entertain

    Netflix soll mit Deutscher Telekom und Vodafone kooperieren

  3. Doppelmayr-Seilbahn

    Boliviens U-Bahn der Lüfte

  4. Snowden-Unterlagen

    NSA und GCHQ sollen Zugang zum Netz der Telekom haben

  5. IRC

    Chatnetzwerk Freenode gehackt

  6. OLED-Lampen

    LGs Panels erreichen 100 Lumen pro Watt

  7. Android 4.4

    Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

  8. Intels Desktop-Chefin im Interview

    "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"

  9. Workstations

    Dell, HP und Lenovo setzen auf Thunderbolt 2

  10. C680 Six Output

    Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Meta M1 im Hands on: Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
Meta M1 im Hands on
Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
  1. Smartwatch mit Android Wear Motorolas Moto 360 kommt für 250 Euro
  2. Gear S mit Tizen Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren
  3. LG G Watch R Nächste LG-Smartwatch ist rund

Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

    •  / 
    Zum Artikel