Abo
  • Services:
Anzeige
Toshiba: SSD mit 512 GByte und 250 MByte/s

Toshiba: SSD mit 512 GByte und 250 MByte/s

Neue SSDs mit MLC-Chips in 32-Nanometer-Technik

Toshiba erweitert zur CES sein Angebot an SSDs auf Basis der eigenen MLC-Flash-Chips in 32-Nanometer-Technik. Zu den neuen Modellen zählen unter anderem SSDs mit 128 GByte und mSATA-Anschluss.

Vor allem für kompakte Mobilgeräte ist Toshibas neue SG-Serie gedacht. Die SSDs sollen beim sequenziellen Lesen 180 MByte/s erreichen und Daten mit bis zu 70 MByte/s schreiben. Sie werden mit 128 GByte in den Formaten Half-Slim (54 x 39 x 4 mm) und mSATA (30 x 50,95 x 4,75 mm) angeboten und wiegen jeweils 9 Gramm.

Anzeige

Ebenfalls neu ist die Serie HG, Toshibas mittlerweile dritte SSD-Generation im 2,5- und 1,8-Zoll-Format. Die Laufwerke sollen 250 MByte/s beim Lesen und 180 MByte/s beim Schreiben erreichen. Angeboten werden sie mit 64, 128 und 256 GByte im Format von 2,5 Zoll (7 und 9,5 mm dick) und 1,8 Zoll im normalen Gehäuse, ohne Gehäuse und mit LIF-Gehäuse. Sie wiegen zwischen 15 Gramm (1,8 Zoll ohne oder mit LIF-Gehäuse), 48 Gramm (1,8 Zoll mit normalem Gehäuse) und 78 Gramm.

Zudem gibt es ein 2,5-Zoll-Modell mit 9,5 mm Bauhöhe, 95 Gramm Gewicht und 512 GByte Speicherkapazität. Auch Varianten mit AES-Verschlüsselung sind zu haben.

Alle neuen Toshiba-SSDs unterstützen den Trim-Befehl, der die Lebensdauer von SSDs verlängern soll und unter anderem von Windows 7 unterstützt wird.

Muster der neuen SSD sollen im ersten Quartal 2010 verfügbar sein, die Massenproduktion soll im zweiten Quartal beginnen. Preise nannte Toshiba noch nicht.


eye home zur Startseite
802.11b 08. Jan 2010

Mh, meinst du, dass man 2018 noch viel mit 1TB-Platten anfangen kann?

OSXler 08. Jan 2010

Hallo, bei mir werkelt die X25-M G2 seit Anfang Oktober letztens Jahres im MacBookPro. Ja...

Fragezeichenung... 07. Jan 2010

Trimm was ist das was macht es wenn ich mich trimme dann tue ich was was ich nicht...

Mr. Lobo 07. Jan 2010

Eigentlich wertvoller als Gold. Nur sieht man das dem Preis nicht an. Gold findet man...

gold3n 07. Jan 2010

kaum 2 Std im Netz schon belegt der Golem "Sandfurz" schon Platz 2 in den Google Charts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  4. Synectic Systems GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 110,00€
  2. ab 219,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    berritorre | 03:04

  2. Re: Mit eingeschaltetem Hirn ist die Suite ganz gut

    dura | 02:26

  3. Re: Das war's dann mit Adblock-Nutzung

    ClausWARE | 02:09

  4. Re: Wer gegen F2P-Games und InGame-Käufe ist, ...

    jacki | 02:06

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    piratentölpel | 01:40


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel